Anzeige

Chief Brand Officer
Helmut Huber feiert sein Comeback bei Check24

Helmut Huber, "Erfinder" der Check24-Familie, ist wieder dorthin zurückgekehrt. Nach einer Zwischenstation bei Jimdo übernimmt er ab sofort die Position des Chief Brand Officer.

Text: W&V Redaktion

4. August 2020

Check24 holt Helmut Huber zurück.
Anzeige

Helmut Huber ist seit August 2020 wieder bei Check24, und zwar in der Funktion des Chief Brand Officer. In den Jahren 2014 bis 2018 war Huber bereits für das Onlinevergleichsportal mit Sitz in München tätig. Wie kaum ein zweiter hat er damals als Chief Marketing Officer das Image und die Werbung von Check24 geprägt. 

Huber ist nämlich der Erfinder der Check24-Familie. Die prägnanten Werbefiguren, die die einen ebenso lieben, wie sie die anderen hassen, waren ab 2014 in diversen Spots zu sehen. Anfangs kreiert von Havas, Hubers vorherigem Arbeitgeber, später inhouse. Als Produktion war Embassy of Dreams an Bord.

Der Produktion blieb er auch an seiner neuen Wirkungsstätte treu, dem Software-Unternehmen Jimdo, das beim Erstellen der eigenen Website unterstützt. Für Jimdo kreierte Huber unter anderem einen Spot mit dem TV-Gesicht Neil Patrick Harris, bekannt aus "How I met your mother.".


Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt". 

Anzeige