Anzeige

Nachfolger von Thomas Zahn
Holger Santel wird Leiter Vertrieb und Marketing von Volkswagen Pkw

Zuletzt leitete er den Vertrieb von SAIC-Volkswagen in Shanghai. Zum 1. November übernimmt Holger Santel die Verantwortung für das Deutschlandgeschäft der Marke Volkswagen. 

Text: W&V Redaktion

17. September 2018

Zum 1. November übernimmt Holger Santel die Verantwortung für das Deutschlandgeschäft der Marke Volkswagen.
Anzeige

Holger Santel, bisher Executive Vice President von SAIC Volkswagen in China, leitet künftig Vertrieb und Marketing Deutschland der Marke Volkswagen Pkw. Der 50-Jährige übernimmt die Verantwortung für das Deutschlandgeschäft der Marke Volkswagen am 1. November 2018. Santel ist Nachfolger von Thomas Zahn, der sich laut Mitteilung "auf weiterführende Aufgaben im Volkswagen Konzern vorbereitet". 

Holger Santel ist Diplom-Kaufmann und arbeitet bereits seit 22 Jahren in dem Automobilkonzern. Nach verschiedenen verantwortlichen Funktionen im Vertrieb von Skoda Auto wechselte er 2008 zu Volkswagen nach Wolfsburg, wo er bis 2012 die Vertriebsteuerung des Konzerns verantwortete. Anschließend ging er zu Shanghai Volkswagen. Im Joint Venture SAIC-Volkswagen leitete Santel seitdem die Aktivitäten der größten Vertriebsorganisation im Volkswagen Konzern und initiierte unter anderem den digitalen Wandel im Verkaufsgeschäft.

Auch Thomas Zahn ist schon lange für Volkswagen tätig. Der heute 51-jährige Speditionskaufmann und Diplom-Wirtschaftsingenieur begann seine Karriere im Konzern 1997. Er leitete zentrale Vertriebsfunktionen bei Volkswagen in Wolfsburg und war Vertriebschef sowohl bei der FAW-Volkswagen in Changchun als auch bei der SAIC-Volkswagen in Shanghai. In den vergangenen sechs Jahren war Zahn als Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland der Marke Volkswagen für das Deutschlandgeschäft verantwortlich und brachte zuletzt die Verträge mit den deutschen Volkswagen-Händlern zum Abschluss.

Jürgen Stackmann, Vertriebsvorstand der Marke Volkswagen, dankte Zahn für seine Leistung: „Thomas Zahn gebührt für seine in den vergangenen Jahren geleistete Arbeit unser Dank und unsere Anerkennung. Zugleich freue ich mich, dass wir mit Holger B. Santel für den sehr wichtigen deutschen Markt erneut einen Vertriebsmanager mit umfassendem Erfahrungsschatz gewonnen haben.“

Anzeige