Anzeige

View 20
Honor tut sich mit 1&1 zusammen

Die Marke Honor wirbt gemeinsam mit 1&1 auf 2.000 Infoscreens für das Smartphone View 20. Die Huawei-Tochter will zur Nummer drei im Markt aufrücken.

Text: W&V Redaktion

8. Februar 2019

1&1 wirbt für das Honor View20.
Anzeige

Die Huawei-Tochter Honor sagt: Wir wollen die Nummer drei im deutschen Smartphone-Markt werden. Helfen soll dabei eine Kooperation mit der Telco-Marke 1&1. Das Unternehmen aus Montabaur bietet das neue View20 für Vertragskunden an. 

In Verbindung mit der hauseigenen All-Net-Flat M sogar für 0 Euro in Einmalzahlung. 1&1 und Honor investieren in eine deutschlandweite digitale Außenwerbungskampagne an jedem deutschen Bahnhof. Das Motto: "See the unseen". Das Duo belegt über 2.000 Infoscreens. Zudem verlost Honor ein View20 im Premiumvertrag für zwei Jahre. Die Bedingung: Die Aspiranten sollen sich vor einem View20-Plakat fotografieren - inklusive Peace-Zeichen und einem Post auf Instagram (Hashtag #VforHonorView20).

Die Geräte-Variante für Europa hat George Zhao, Global President von Honor, Ende Januar in Paris vorgestellt. Das Unternehmen verspricht "Flaggship-Technologie zum fairen Preis". Laut Honor punktet das Smartphone mit der "weltweit ersten 48MP+3D Hauptkamera". 

Hier das Produkt-Video:

Anzeige