Anzeige

"We're All Gamers"
HyperX holt Gamer ans Tageslicht

Gaming-Zubehör-Hersteller HyperX verkündet in einem internationalen Auftritt mit Promis wie Marco Reus: "We're All Gamers".

Text: W&V Redaktion

18. Juni 2019

HyperX-Kampagne zeigt Fußballer Marco Reus als Comic-Figur.
Anzeige

Gaming wird nicht länger in die Nerd-Ecke gesteckt. Das unterstreicht die Marke HyperX mit ihrer neuen Markenkampagne, die erstmals über digitale Out of Home in den öffentlichen Raum verlängert wird. Mit dem Claim "We're All Gamers" will der Zubehör-Hersteller seiner Zielgruppe ein Gefühl der Zusammengehörigkeit vermitteln. 

Der Auftritt arbeitet dafür mit Prominenten aus den Bereichen Sport, E-Sports und Unterhaltung zusammen - darunter sind die Fußballer Dele Alli, Marco Reus und Casemiro sowie Influenzerin Emzia. Die Protagonisten tauchen in Form von Comic-Bildern auf Screens in Städten wie Berlin, Paris und London auf. Die Testimonials sind ein weiterer Baustein, um mit dem klassischen Stereotypen des nerdigen Gamers aufzuräumen.

Ganz bewusst will das Unternehmen an den "Gamer Spirit" appellieren. In der grafischen Darstellung der Kampagne spiegeln sich Persönlichkeitsmerkmale, Lieblingsspieltitel, Spielstil, Beruf, persönliche Anekdoten der Promis wider.

Anzeige