Anzeige

Earth Day
Hyundai und Boygroup BTS werben zusammen

Die südkoreanische Automarke und die international erfolgreiche K-Pop Band BTS treten zusammen in der globalen Wasserstoff-Kampagne von Hyundai auf. Und sie rufen zur #DarkSelfieChallenge auf.

Text: W&V Redaktion

22. April 2020

Die K-Pop-Band BTS fungiert als Markenbotschafter des koreanischen Herstellers.
Anzeige

Hyundai feiert den diesjährigen Earth Day (22. April) mit einem neuen Spot im Rahmen der globalen Wasserstoff-Kampagne. In dem zweiminütigen Film spielt die südkoreanische Boygroup BTS die Hauptrolle. Und natürlich das Brennstoffzellen-E-Modell Hyundai Nexo.

Der Film zeigt spektakuläre Landschaftsaufnahmen zusammen mit den sieben Band-Mitgliedern, die jeweils ein zu bewahrendes Element der Natur hervorheben: "Smaragd-Ozean", "Reinweiß", "Himmelblau", "Sonnenkuss" und so weiter. Die international bekannte Boygroup fungiert als globaler Markenbotschafter des koreanischen Herstellers.

Mit dem Spot zum Earth Day hebt Hyundai sein Engagement für eine nachhaltige Zukunft hervor. Außer auf YouTube wird der Spot auch bei internationalen TV-Sendern ausgestrahlt.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Bestandteil der Wasserstoff-Kampagne ist auch die #DarkSelfieChallenge, zu der seit 13. April aufgerufen wird: Das Online-Event bietet eine einfache Möglichkeit, sich am Earth Day zu beteiligen. Die Teilnehmer werden aufgefordert, nur mithilfe einer Taschenlampe ein Selfie im Dunkeln aufzunehmen und ihre Fotos bis zum 4. Mai in den sozialen Medien mit den Hashtags #DarkSelfieChallenge und #EarthDay zu teilen.


Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.

Anzeige