Anzeige

Shopping Experience bei H&M
Jetzt einkaufen, später bezahlen

Neue Kooperation zwischen Zahlungsanbieter Klarna und H&M: Kundinnen und Kunden können zukünftig sowohl in Geschäften als auch online den neuen Service "Jetzt einkaufen, später bezahlen" nutzen.

Text: W&V Redaktion

13. Mai 2020

H&M führt Klarnas Rechnungskauf in Deutschland ein
Anzeige

Ein neues Kauferlebnis bei H&M: Gemeinsam mit dem Zahlungsanbieter Klarna hat das Modeunternehmen in Deutschland eine neue Zahlungsmöglichkeit eingeführt. 

Mit dem Service "Jetzt einkaufen, später bezahlen" haben H&M Member, also Kundinnen und Kunden, die das Treueprogramm von H&M nutzen - ab sofort die Möglichkeit, ihre Artikel sowohl online als auch in den Geschäften zu kaufen und erst zu einem späteren Zeitpunkt über die H&M App zu bezahlen. Neben der Bearbeitung der Zahlungen lassen sich in der H&M-App zudem Retouren anmelden.

"Einkaufen bei H&M soll komfortabel, relevant und inspirierend sein. In Zusammenarbeit mit Klarna haben wir für H&M eine einzigartige Zahlungslösung entwickelt, mit der wir unseren Kundinnen und Kunden auf all unseren Kanälen ein hochmodernes Einkaufserlebnis bieten können", erklärt Thorsten Mindermann Geschäftsführer H&M-Deutschland.

Im Rahmen ihrer Partnerschaft haben H&M und Klarna angekündigt, ihre Zahlungslösungen laufend weiterentwickeln zu wollen, um das Einkaufen bei H&M sowohl in den Geschäften als auch online noch flexibler, komfortabler und einfacher zu gestalten.

Auch die aktuelle Coronakrise hat Auswirkungen auf den Zahlvorgang.

Anzeige