Anzeige

Führungswechsel
Kapten & Son: Die Gründer treten ab

Der Uhrenhersteller Kapten & Son bekommt neue Chefs: Alexander Glörfeld und Marian Paul übernehmen die Geschäftsführung. Die Gründer treten ab und kümmern sich um neue Aufgaben innerhalb der Gruppe.

Text: W&V Redaktion

12. November 2020

Alexander Glörfeld, CEO (li.) und Marian Paul, CMO (re.) übernehmen bei Kapten & Son
Anzeige

2014 von Fabian Deventer, Johannes Theobald und Artjem Weissbeck in Münster gegründet, treten nun nach sechs Jahren Fabian Deventer und Johannes Theobald aus der Geschäftsführung von Kapten & Son aus. Nachdem Artjem Weissbeck 2018 aus der Geschäftsführung austrat, folgen nun auch seine Mitgründer und ziehen sich aus dem operativen Tagesgeschäft der Marke Kapten & Son zurück.

Von nun an werden sie in einer beratenden Funktion als Chairmen neben Artjem Weissbeck agieren und bleiben dem Unternehmen somit weiterhin eng verbunden. Neben ihrer beratenden Funktion freuen sich Fabian Deventer und Johannes Theobald auf weitere spannende Aufgaben innerhalb der Kapten & Son Unternehmensgruppe, welche im operativen Tagesgeschäft nicht zu bewerkstelligen wären. In ihre Fußstapfen treten als neue Geschäftsführer von Kapten & Son Alexander Glörfeld (CEO) und Marian Paul (CMO).

Mehr Infos zum Thema Mittelstand und sein zukunftsfähiges Marketing gefällig? Dann nehmen Sie doch an der Mittelstandskonferenz W&V MAKE am 25. November teil, die in diesem Jahr digital stattfindet. Auf der Konferenz wollen wir uns Cases anschauen, die gestärkt aus der Krise hervorgegangen sind. Hier finden Sie das Programm und können sich anmelden.

Nach sechs Jahren besteht das Unternehmen aus 140 Mitarbeitern

"Begonnen hat alles in einem provisorischem 14qm Büro mit dem Traum, die perfekte Uhr zu designen. Heute, sechs Jahre später, steht ein Team von 140 hoch motivierten Mitarbeitern hinter Kapten & Son. Eine Geschichte, die ich und auch kein anderer sich je hätte erträumen lassen. Eine Geschichte, auf die ich bereits heute voller Stolz zurückblicke und die auch weiterhin begeistern wird", so Johannes Theobald. Fabian Deventer knüpft weiter an "Ich bin mir zu 100 Prozent sicher, dass Alexander und Marian zusammen mit unserem starken Team das Unternehmen auf einen noch besseren Kurs führen werden. Dabei werden wir den beiden zu jeder Zeit beratend zur Seite stehen." 

Der Führungswechsel innerhalb des Unternehmens wird keine weiteren Veränderungen nach sich ziehen. Alexander Glörfeld sowie auch Marian Paul sind bereits mehrere Jahre als wichtige Schlüsselfiguren im Management-Team des Unternehmens tätig. Nach Erfahrungen als wissenschaftlicher Mitarbeiter im quantitativen Marketing und als Consultant trat Marian Paul 2017 ins Unternehmen als Head of Performance Marketing ein und war zuletzt als Vice President of Marketing tätig. Alexander Glörfeld kam 2018 von der UniCredit, für die er seit 2014 in verschiedenen Funktionen tätig war. 


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige