Anzeige

Fitness-Kampagne
Kino-Premiere: Meridian arbeitet an Bekanntheit und Image

Weniger Kampf, Schweiß und Tränen, sondern eher Spaß, Leichtigkeit und Freude an der Bewegung. Meridian Spa & Fitness positioniert sich weitab von der Konkurrenz

Text: W&V Redaktion

2. Februar 2018

Anzeige

Das Hamburger Unternehmen Meridian Spa & Fitness weitet seine Marketingaktivitäten aus und kommt heute mit einem 50-sekündigen Werbespot in die Kinos der Standorte Hamburg, Frankfurt und Berlin-Spandau. Das Ungewöhnliche an der Kampagne: Während die meisten Fitnessstudios ähnlich wie die Sportmarken derzeit das "Höher-Schneller-Weiter" zelebrieren und es vor allem um Ziele, den perfekten Körper, Schweiß und Kraft geht, lässt Meridien auch die ältere Frau, die sich an ihrem Yoga-Kurs erfreut, vor die Kamera. Der Claim der Maßnahmen, die nicht nur im Kino sondern begleitend auch im Netz laufen: "Dein Hier. Dein Jetzt."

"Unser Werbespot visualisiert den wahren Wert von Freizeit: runterkommen, Stress abschütteln, zu sich selbst finden und neue Energien wecken“, sagt Christin Lüdemann, Geschäftsführerin Marketing, Vertrieb und PR der Meridian-Gruppe. Sie wählte für die filmische Konzeption und Umsetzung die Hamburger Werbefilmer Pellybay. Regisseur Peter Kleine hat im Meridian gedreht. 

Anzeige