Anzeige

Zahlungsanbieter
Klarna launcht Luxus-Kollektion mit Snoop Dogg

Nach dem Einstieg des Rappers werden jetzt auch Produkte feilgeboten. Zu den Highlights zählen goldene Erdnussbutter und Kaschmir-Toilettenpapier.

Text: W&V Redaktion

5. März 2019

Snoop Dogg aka Smoooth Dogg weiß, dass sich Luxus und Understatement nicht ausschließen müssen.
Anzeige

Gerade erst stieg Rapper Snoop Dogg bei dem Zahlungsanbieter Klarna in der Doppelfunktion als Gesellschafter und neues Testimonial mit dem leicht abgewandelten Namen "Smoooth Dogg" ein, da folgt schon die nächste Aktion:

Die Partner bringen eine eigene, limitierte Kollektion mit mehreren Produkten auf den Markt – damit auch jeder andere so richtig schön "smoooth" werden kann. Im Angebot sind unter anderem Luxusartikel wie goldene Erdnussbutter, Kaschmir-Toilettenpapier mit pinkfarbenem Hundkopf-Muster, Seiden-Bettwäsche oder eine sieben Meter hohe aufblasbare Rutsche – "perfekt für wahre Player", so preist Snoop Dogg die geschmackvolle Ware an.

Zu erwerben sind die Artikel im eigens gelaunchten Webshop des Unternehmens. Bezahlt werden kann mit den Methoden von Klarna – also sofort oder auch später. David Sandström, Chief Marketing Officer von Klarna, zeigt sich von der Kollektion begeistert: "Das ist das erste Mal, dass wir physische Produkte auf den Markt bringen."

Er sei stolz darauf, diese Kollektion zusammen mit Snoop Dogg anzubieten: "Wir sind davon überzeugt, dass wir den Leuten damit ein Lächeln ins Gesicht zaubern und noch mehr Menschen dazu bringen, die Vorteile der einfachen,reibungslosen und stressfreien Bezahlmöglichkeiten von Klarna zu erleben."

Eine Schwierigkeit gebe es allerdings, so Sandström: "Unser Luxusproblem ist es gerade, einen geeigneten Platz für die riesigen aufblasbaren Rutschen zu finden."

Anzeige