Anzeige

Gleichberechtigung
Kleenex schafft Tücher in "Mansize" ab

60 Jahre lang verkaufte Kleenex seine extragroßen Taschentücher unter dem Label "Mansize". Jetzt hagelte es Proteste - und Kimberly-Clark benennt das Produkt um.

Text: Anonymous User

19. Oktober 2018

Sind bald Geschichte: Kleenex "Man-Size".
Anzeige

Dass Kleenex seine extra großen Reinigungstücher mit dem Label "Mansize" versetzte, stieß emanzipierten Verbraucherinnen sauer auf. Um nicht sexistisch zu erscheinen, hat die Marke ihr Produkt jetzt in "Extra Large" umbenannt. "Kleenex for Men" kam bereits im Jahr 1956 in den Handel - mit dem Markenversprechen, dass die Tücher "stark bleiben, wenn sie nass werden". Über Twitter wandten sich Verbraucher an Kleenex und fragten, warum sie den Begriff "Mansize" noch immer verwenden würden, obwohl sich die Welt ändere. 

Man sei immer dankbar, von Kunden zu hören, wie man ein Produkt verbessern könne, zitiert der Guardian eine Unternehmenssprecherin. Die ersten "Extra Large"-Tücher liegen schon vereinzelt in den britischen Verkaufsregalen.

Anzeige