Anzeige

Spielzeughersteller
Lego weiht neuen Campus ein

In Dänemark baut sich der Spielzeughersteller Lego ein neues Hauptquartier. Der Gebäudekomplex spielt an vielen Stellen mit der Bauklötzchen-Optik. Ein Teil des Campus wurde jetzt der Öffentlichkeit präsentiert. 

Text: W&V Redaktion

28. Oktober 2019

Der Lego-Campus von außen.
Anzeige

Hunderte Mitarbeiter in der Heimat des Bauklötzchen-Riesen Lego haben ein neues Zuhause: Nach mehrjähriger Planungs- und Bauzeit hat die Lego-Gruppe den ersten Teil ihres neuen Firmensitzes im dänischen Billund eingeweiht. C.F. Møller Architects hat den Gebäudekomplex entworfen.

"Es ist wundervoll, die ersten zwei Gebäude geöffnet zu sehen. Das Team hat hart daran gearbeitet, einen Arbeitsplatz zu erschaffen, der unsere Werte widerspiegelt und ein wenig Spaß einflößt", erklärte Lego-Chef Niels B. Christiansen am Montag in einer Mitteilung. Auf dem Lego Campus sei es wichtig, den Angestellten ein spielerisches, zur Kreativität anregendes Umfeld zu bieten, ergänzte Christiansen.

Der neue Gebäudekomplex ähnelt in seinem Design an vielen Stellen der klassischen Legostein-Optik. Zum Komplex zählen nicht nur Arbeitsplätze, sondern auch Orte zum Spielen und Entspannen. Zudem legten die Architekten besonderes Augenmerk auf die Nachhaltigkeit - mehr als 4000 Solarpaneele auf einer Parkgarage sollen beispielsweise die Hälfte der auf dem Campus benötigten Energie liefern.

Anneke Beerkens, Senior Workplace Anthropologist, hat sich mit Hunderten von Mitarbeitern ausgetauscht, um den ultimativen Lego-Arbeitsplatz zu gestalten. "So wie du mit Lego- Steinen baust, haben wir Elemente, die unsere Leute lieben, aufgenommen und sie alle zusammengebracht, um etwas Einzigartiges zu schaffen. Zum Beispiel erzählten uns die Mitarbeiter, dass sie die frei entscheiden wollen, wie ihre Arbeitsumgebung aussieht, je nachdem, woran sie gerade arbeiten. Andererseits wollen sie nah bei ihrem Team sitzen. Deshalb haben wir Team-Quartiere geschaffen, die eine Mischung aus individuellen und kollaborativen Arbeitsbereichen sind."

500 Lego-Mitarbeiter sind nach Firmenangaben bereits in die beiden fertigen Gebäude umgezogen. Wenn der gesamte Lego Campus 2021 fertiggestellt werden wird, sollen hier rund 2000 Angestellte auf 54.000 Quadratmetern Platz finden. Weltweit hat Lego nach eigenen Angaben rund 17.000 Mitarbeiter.

W&V/dpa

Anzeige