Anzeige

Kooperation
Lena Gercke eröffnet Popup-Store in Hamburg

Vom 6. November bis zum 31. Dezember gibt es Teile der Kollektionen von Lena Gercke in Hamburg zu erstehen: in einem Popup-Store am Jungfernstieg. Als Partner mit an Bord sind Otto sowie About You.

Text: Anonymous User

21. Oktober 2020

Die Sitzbank wird normalerweise über Otto vertrieben. Demnächst ist sie in Hamburg zu sehen. Und zu kaufen.
Anzeige

Topmodel und Moderatorin Lena Gercke eröffnet gemeinsam mit About You und Otto zur Vorweihnachtszeit einen Popup-Store im Herzen Hamburgs. Besucher und Besucherinnen können vom 6. November bis zum 31. Dezember eine Auswahl der LeGer-Festive- und LeGer-H/W-2020-Kollektion sowie Teile der LeGer-Home-and-Living-Kollektion ansehen und auch anprobieren. Es ist das erste Mal, dass diese Produkte im stationären Einzelhandel erhältlich sind.

Rund um den"LeGer Christmas Shop by Lena Gercke" wird es zahlreiche kreative Events und Aktionen geben, darunter Adventskranzbinden oder eine Buchlesung. Zudem sollen überdimensionale Zuckerstangen und Geschenke, die in "gemütlichem Licht" erstrahlen, den Einkauf in ein "phänomenales Shoppingerlebnis" verzaubern. So zu lesen in der Pressemitteilung.

"Ich liebe die Weihnachtszeit über alles! Ich werde sogar jeden Morgen von meinem Wecker mit dem Song 'All I want for Christmas' wach geklingelt. Mit dem LeGer Christmas Shop geht für mich ein wahrer Kindheitstraum in Erfüllung und ich freue mich, diesen gemeinsam mit meinen Partnern zu realisieren", sagt Gercke.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige