Anzeige

Personalie
Leonard Sommer wird Vicepresident bei Brandmaker

Der Softwareanbieter Brandmaker will sein internationales Geschäft ausbauen und holt Ex-Agenturchef Leonard Sommer als Vice President EMEA für die Bereiche Sales, strategische Allianzen und Partnerschaften.

Text: Anonymous User

17. November 2020

Leonard Sommer berät die gleichnamige Agentur, die er mit seinem Bruder Gordon gegründet hat.
Anzeige

Brandmaker, globaler Anbieter von Marketing Resource Management-Lösungen (MRM), verpflichtet Leonard Sommer als Vice President EMEA. Der 49-Jährige übernimmt die Verantwortung für die Bereiche Sales, strategische Allianzen und Partnerschaften in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Sommer, der zuvor als Geschäftsführer der Digitalagentur XQ Digital tätig war, wird sich vor allem um den Vertrieb der Brandmaker-Lösungen in wichtigen Schlüsselmärkten in der EMEA-Region und den Aufbau eines internationalen Partnerprogramms kümmern. Er berichtet in seiner neuen Funktion direkt an CEO Mirko Holzer.

Cogründer der Stuttgarter Werbeagentur Sommer+Sommer

Leonard Sommer blickt auf eine über 20-jährige Unternehmerkarriere in der Werbe- und Beratungsbranche zurück. Bis zu seinem neuen Job beriet und betreute der Experte für Marketing und digitale Transformation mit seinem eigenen Unternehmen nationale und internationale Kunden aus diversen Branchen bei der Digitalisierung und Zukunftsausrichtung des Marketings.

Begonnen hat er seine berufliche Karriere 1995 als Co-Gründer der Stuttgarter Kreativagentur Sommer+Sommer, deren Geschäftsführer er bis 2018 war. Seit seinem Teilausstieg, er berät die Agentur noch, leiten Alexander Behmenburg (Beratung) und Marius Vater (Kreation) das Team. Sein Bruder Gordon Sommer unterstützt beim New Business.

2016 gründeten Leonard und Gordon Sommer gemeinsam mit Michael Friedmann das Beratungsunternehmen XQ Digital, eine auf digitale Geschäftsmodelle und Strategien sowie Changeprozesse spezialisierte Managementberatung, in der Leonard seit 2019 auch als Managing Partner tätig war. Mit dem Wechsel zu Brandmaker übernimmt Sascha Kurfiss, der sieben Jahre lang bei JvM war, den Posten des Geschäftsführers und ist auch als Gesellschafter bei XQ Digital eingestiegen.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige