Anzeige

Anzeige
Lernen von den Besten: der #AdobeNacht Livestream rund um professionelles Foto-Design

Von Portrait- bis Food-Fotografie, von Abenteuern am Ende der Welt zur Vielfalt der Stock-Fotografie. Am 27. September steigt die 10. #AdobeNacht mit kreativen Tipps und Workflow-Tricks für Marketing-Profis. Sven Doelle von Adobe und Murat Erimel von Adobe Stock empfangen in Köln renommierte Experten und spannende Gäste im Livestream

Was ist ein Sponsored Post?

20. September 2018

Anzeige

#AdobeNacht Livestream

Wann: 27. September 2018 ab 19 Uhr

Wo: Zuschauen können Sie ganz einfach über YouTube, den Adobe Creative Connection Blog oder direkt hier im Artikel.

Vormerken: zur Facebook-Veranstaltung

Der große #AdobeNacht Livestream:

Fotografie in allen Facetten

Bei den Talk-Sessions und Tutorials mit dabei sind u.a. Hannes Becker und Max Muench von den German Roamers, Porträt-Profi und Adobe Creative Resident Laura Zalenga sowie der Fotograf und Influencer Thomas K., dem auf Instagram mehr als 680.000 Menschen folgen. Ein weiteres Highlight ist Guido Karp, bekannt für seine spektakulären Konzertaufnahmen von Stars wie Michael Jackson, Britney Spears und Peter Maffay. Auch er wird seine Erfahrungen teilen und Tipps im Livestream geben.

Den Profis über die Schulter schauen

Noch mehr Tipps und Tricks gibt es von einigen der erfolgreichsten deutschen Stockfoto-Profis.  So gewährt die Food-Fotografin und Autorin Corinna Gissemann Einblick in einem Live-Food-Shooting, bei dem sie den gesamten Workflow von der Kreation bis zum Upload in den Adobe Stock Marktplatz demonstriert. Uli Staiger zeigt seinen #VisualTrendsRemix samt Umsetzung, und DomQuichotte verrät wertvolle Quick-Tipps für die Praxis.

Live dabei sein

Jeder kann überall per Livestream an der großen #AdobeNacht in Köln teilnehmen. Es funktioniert ganz einfach: Schalten Sie am 27. September um 19 Uhr hier im Artikel oder – wenn Sie kommentieren und Ihre Fragen im Chat stellen wollen – direkt auf YouTube ein. Alle weiteren Updates finden Sie auf dem Adobe Creative Connection Blog und in der Facebook-Veranstaltung zum Event.

Anzeige