Anzeige

Valentinstags-Kampagne
Lidl zeigt, wie man mit Gurken die große Liebe findet

Auch wenn ein Date auf dem Supermarkt-Parkplatz und ein Gurken-Glas nicht gerade der Inbegriff von Romantik sind, demonstriert Lidl mal wieder gekonnt, wie gutes Marketing mit Happy End funktioniert.

Text: W&V Redaktion

11. Februar 2021

Ein Glas Gurken hat für die Protagonisten des Spots eine besondere Bedeutung.
Anzeige

Der Valentinstag steht bevor - und auch der Discounter Lidl ist wieder mit einem Spot am Start: In dem neuen zweiminütigen Kurzfilm mit dem Titel "Zeit für die Liebe" dreht sich alles um das erste Kennenlernen, das mit einem Glas Gurken beginnt, und die Ups & Downs einer Beziehung.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Ein paar kleine Seitenhiebe gegen die Konkurrenten Aldi und Netto kann sich die Supermarktkette dabei nicht verkneifen - aber alles in allem ist der Spot, der in den Digitalkanälen sowie in den sozialen Netzwerken veröffentlicht wurde, vor allem eins: Eine Hommage an die Liebe.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus oder Freundin und schnupperte im Anschluss noch ein wenig Agenturluft bei Fischer Appelt. Ihre Kernthemen als W&V-Redakteurin: Digital Lifestyle, New Work und Social Media.

Anzeige