Anzeige

Spirtuosenwerbung
Lillet launcht erste globale Werbekampagne

Wie passen das Recht auf Selbstbestimmung moderner Frauen mit einer Spirituosenmarke zusammen? Die französische Aperitif-Brand Lillet meistert den Spagat mit ihrer ersten weltweiten Kampagne.

Text: Anonymous User

2. Dezember 2020

Anzeige

Unter dem Motto "L'Apéritif à ma Façon" (oder deutsch: "Dein Apertif. Deine Regeln") bringt sich die französische Aperitifmarke Lillet mit ihrer ersten globalen Kampagne gezielt bei jungen, emanzipierten Frauen in Stellung. Die bekommen in einem TV-Spot und flankierenden Online-Videos ein paar Inspirationen geliefert, wie sich französische Lebensart und Aperitif-Kultur verbinden lassen. 

Kommuniziert werden soll, wie sich durch die Vielseitigkeit der Brand zahlreiche Drink-Variationen mixen lassen, die von fruchtig beerig bis hin zu floral herb reichen. Frauen müssen sich nicht festlegen, sondern können Lillet immer wieder neu auf ihre ganz persönliche Art genießen. Diese Denkweise ist laut Clémence Kurtz, Head of Brand Management bei Pernod Ricard Deutschland, tief im Erbe und in der Geschichte der Marke verwurzelt. 

Seit der Gründung der Marke im Jahr 1872 stellt die Maison Lillet Frauen in den Mittelpunkt ihrer Kommunikation. Auch heute engagiert sich die Marke durch Initiativen wie z.B. "Die Liga der außergewöhnlichen Frauen", einem Kollektiv von Barkeeperinnen mit dem Ziel, die Sichtbarkeit von Frauen in der Bar-Branche zu fördern. Entwickelt wurde die global angelegte Kampagne von McCann London, Regie führte der Modefilmregisseur Victor Claramunt.

Der TV-Spot mit französischem Flair ist ab dem 7. Dezember 2020 on air und damit erstmalig zur Winterzeit auf allen reichweitenstarken TV-Sendern national präsent. Begleitet wird der TV-Spot von einer umfangreichen Digital- und Social Media-Kampagne. Zusätzlich sorgen spezifische Winter-Aktivierungsmaßnahmen bei Pinterest, im Off-Trade und E-Commerce Bereich für maximale Visibilität. Die starke Präsenz auf unterschiedlichen Kanälen soll die Marken-Awareness stärken und dazu anregen, die Vielfalt von Lillet zu entdecken.

Für die Weihnachtsfeier zu Hause haben wir hier drei Rezeptvorschläge zum Nachmixen:

Rezept "Lillet Berry"

Zutaten für ein Glas:

  • 5 cl Lillet Blanc
  • 10 cl Schweppes Russian Wild Berry
  • Eiswürfel
  • verschiedene Beeren (z.B. 2 Himbeeren und Erdbeeren)

Mixanleitung:

Lillet Blanc in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben. Mit Schweppes Russian Wild Berry auffüllen und mit Beeren garnieren.

Rezept "Lillet Vive"

Zutaten für ein Glas:

  • 5 cl Lillet Blanc
  • 10 cl Tonic Water
  • Eiswürfel
  • Gurkenscheibe
  • Erdbeere
  • Minze

Mixanleitung:

Lillet Blanc in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben. Tonic Water und eine Gurkenscheibe zugeben. Mit einer Erdbeere und Minze garnieren.

Rezept "Lillet Rosé Tonic"

Zutaten für ein Glas:

  • 5 cl Lillet Rosé
  • 10 cl Tonic Water
  • Eiswürfel
  • Limettenscheibe

Mixanleitung:

Lillet Rosé in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben. Tonic Water hinzugeben und mit einer Limettenscheibe garnieren.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige