Anzeige

Kreation
Magnum und Halsey fordern: #LebeDeinenGenuss

Die Sängerin und Aktivistin Halsey steht im Mittelpunkt der diesjährigen Kampagne für das Unilever-Eis. Es geht aber um mehr als nur die Süßigkeit: Der Auftritt promotet den Mut zur Individualität.

Text: W&V Redaktion

13. Juli 2020

Halsey: Bevorzugt das pinkfarbene Ruby-Magnum.
Anzeige

Der Konzern Unilever hat sich für seine diesjährige Magnum-Kampagne erneut ein bekanntes Gesicht ausgesucht: Die Musikern und Aktivistin Halsey steht im Mittelpunkt der aktuellen Werbung für die Eissorte mit der Schokoglasur. Insbesondere die pinkfarbene "Ruby"-Variante von Magnum wird unter dem Motto #LebeDeinenGenuss inszeniert.

Halseys Freude an der ständigen Stilveränderung kommt auch in der Kampagne zum Einsatz: Sie zeigt im Spot und den verschiedenen Motiven (Fotograf: Peter Don) ihre verschiedenen Looks und Facetten. "Ich hoffe, dass wir mit der Kampagne viele Menschen dazu inspirieren werden, stolz auf ihre Individualität zu sein und diese zu zeigen. Ohne den Wunsch, sich selbst auszudrücken oder seiner individuellen Stimme Gehör zu verschaffen, gibt es keine Kunst und keine Künstler", so die US-Amerikanerin.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Sie wird in dem Spot (Regie: Martin Werner) von einer Vielzahl nicht minder engagierter Kollegen begleitet. Dabei sind Kiddy Smile (Sänger, Performer, DJ und LGBTQIA+ Aktivist), Mpho Mofokeng (TV-Moderatorin und Aktivistin für die Rechte von Albinos), Penelope Guerrero (Aktivistin und Model), Fatima Balde (Tänzerin), Anh Wilsel (Model und Künstlerin), Cío Vives (Model und Reisende) sowie Catriona Frean, Model und Yoga-Fan. Sie alle wollen das Publikum ermutigen, Verurteilungen hinter sich zu lassen, die eigene Wahrheit zu leben und freundlich zueinander zu sein.

Im Rahmen der Zusammenarbeit spendet Magnum 50.000 Dollar an die kürzlich von Halsey ins Leben gerufene Black Creators Funding Initiative (BCFI) und wird bei einem der BCFI-Empfänger ein Originalkunstwerk in Auftrag geben. Weitere 50.000 Dollar gehen an Organisationen, die LGBTQIA+ -Stimmen aus der Gemeinschaft der People of Colour unterstützen und stärken.

Rapper Kiddie Smile hat einen Gastauftritt in der Kampagne.

Ein Konzert-Event ist außerdem Bestandteil der Kampagne: Am 16. Juli um 18 Uhr wird Halsey in Kooperation mit Magnum einen virtuellen Live-Gig performen. Bei dem Auftritt wird sie einige ihrer Hits, darunter auch "Be Kind", die neue Kollaboration mit Musikproduzent und DJ Marshmello, in einem besonderen Akustik-Arrangement spielen. Der Auftritt wird auf Halseys YouTube-Kanal zu sehen sein. Dazu vielleicht ein Magnum?


Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde

Anzeige