Anzeige

Personalie
Marketingleiter Thiemer verlässt Mercedes-Benz

Nach fünf Jahren an der Marketing-Spitze von Mercedes-Benz verlässt Jens Thiemer den Autobauer. Auf eigenen Wunsch. Thiemer und die Mercedes-Agentur Antoni sind aufs engste miteinander verknüpft.

Text: W&V Redaktion

25. Juni 2018

Jens Thiemer, bisher bei Mercedes.
Anzeige

Mit sofortiger Wirkung verlässt Jens Thiemer, Vice President Marketing bei Mercedes-Benz Pkw, seinen bisherigen Arbeitgeber. Nach Angaben von Daimler erfolgt die Trennung auf Thiemers eigenen Wunsch. Er hatte die Leitung des Marketingbereichs Mitte 2013 übernommen und der Marke erst im vergangenen Jahr einen neuen Drive gegeben. Ein Nachfolger soll zu einem späteren Zeitpunkt präsentiert werden.

"Mit seinem visionären Gestaltungswillen und seiner großen Leidenschaft hat Jens Thiemer über viele Jahre erfolgreich und nachhaltig die Marke Mercedes-Benz modernisiert und auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet", lobt Daimler-Vorstand Britta Seeger, die auch für Mercedes-Benz Cars Vertrieb verantwortlich ist.

Mit Thiemer wird vor allem die "Grow Up"-Kampagne verknüpft, die mit einer neuen Tonalität vor allem die jüngeren Zielgruppen erreichen sollte. Daneben hatte er die Zukunfts-Konferenzreihe "Me Convention" angeschoben. Und außerdem wurde, wie Daimler extra betont, unter Thiemers Führung "die Agenturlandschaft für das Mercedes-Benz Marketing neu aufgestellt". Bei der Mercedes-Agentur Antoni, deren Gründung mit Thiemers Person aufs engste verknüpft war, jedenfalls wird man die Besetzung der vakanten Stelle aufmerksam verfolgen.

Die Thiemer-Personalie ist nicht der einzige Wechsel, den Daimler an diesem Tag verkündet: Für Smart gibt es eine neue Bereichs-Chefin: Katrin Adt leitet ab September diesen Bereich.

Anzeige