Anzeige

Weihnachtskampagne
Milka macht Palina Rojinski zum Weihnachtstestimonial

Alter Spot, neues Testimonial: In der kommenden Woche geht Milka mit dem Weihnachtsspot von 2019 erneut auf Sendung. Um die umfangreiche Kampagne zu pushen, verpflichtete Milka Palina Rojinski sowie Influencer.

Text: W&V Redaktion

29. Oktober 2020

Anzeige

Milkas Weihnachtskampagne 2020 steht in diesem Jahr wieder unter dem Motto "Gib denen, die von Herzen geben". Sie soll die Menschen zum Nachdenken bringen, wer für sie in den vergangenen Monaten zu einem Helden des Alltags geworden ist. Als prominente Unterstützerin verpflichtete Mondelez die Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski.

"Dieses Jahr war und ist für viele von uns ein besonders außergewöhnliches. Wir von Milka möchten mit unserer Kampagne zu Weihnachten erneut alle dazu ermutigen, den besonderen Menschen, die uns immer und besonders auch in herausfordernden Situationen unterstützen, etwas zurückzugeben und so die Welt auch zu Weihnachten ein wenig zarter zu machen", erklärt Robert Sas, Marketing Activation Director Chocolate bei Mondelez Deutschland.

Der TV-Spot zur Kampagne startet in der ersten Novemberwoche - und er wird Ihnen bekannt vorkommen. Denn es ist derselbe Film, mit dem Milka schon 2019 großen Erfolg hatte und erst kürzlich einen Effie in Bronze gewann. Mehrere Abbinder präsentieren in den nächsten Wochen die im jeweiligen Zeitraum relevantesten Milka-Weihnachtsprodukte. Außerdem gibt es mehrere 6-sekündige ergänzende Spots für verschiedene Phasen der Kampagne.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht Mia, die mit ihrem Schulchor probt. Für den Tag der Aufführung hat sie sich etwas Besonderes für den gehörlosen Hausmeister Leon ausgedacht. Sie stellt den Text des Songs "You’ve got the love" in Gebärdensprache dar - als Dank für seine Arbeit beim Kulissenbau.

Mondelez setzt allerdings nicht nur aufs klassische Fernsehen, sondern führt die Kampagne via Social Media auf Instagram, Facebook und Pinterest fort.

Social Media mit Palina Rojinski

In den Sozialen Netzwerken will Milka die User:innen dazu bewegen, ihre Wertschätzung für einen besonderen Menschen auszudrücken und zu teilen. Ein Aktivierungsvideo soll dazu motivieren. Unter dem Hashtag #MilkaWeihnachten soll die Botschaft auf Instagram geteilt werden. Auch Palina Rojinski macht mit und verrät auf Social Media exklusiv, warum sie ihrem persönlichen Helden in diesem Jahr etwas zurückgeben möchte.

Für die Gestaltung der Instagram-Posts stellt Milka verschiedene Gifs, einen Weihnachtsfilter und auch einen Musiksticker mit dem Song "You’ve got the love", gesungen vom Milka Christmas Choir, zur Verfügung. Der User-Content fließt anschließend in einem Milka-Helden-Weihnachtsspot zusammen. Ein Gewinnspiel soll zusätzliche Anreize schaffen.

Neben Rojinski bindet Milka auch ausgewählte Influencer in die Aktivierungskampagne ein, etwa @pelican_bay und @onebenshow.

An der Konzeption und Umsetzung der diesjährigen Weihnachtskampagne ist eine Vielzahl an Agenturen beteiligt, im Lead für den TV-Spot 2019 war Wieden+Kennedy Amsterdam. Die Kreation und Umsetzung der Aktivierung in Deutschland liegen bei Scholz & Friends, die PR und Influencer Relations bei Fischer Appelt. Die Mediaplanung übernimmt Wavemaker, die kampagneneigenen Social-Media-Kanäle Territory Webguerillas. Für die lokale Kreation der Assets ist R&R Bremen zuständig, Art und Weise für die Gestaltung der Webseite.


Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt". 

Anzeige