Anzeige

Thjnk München
Moritz "Maurizio" Bleibtreu wirbt wieder für Dallmayr

Dallmayr und Thjnk setzen die Zusammarbeit mit Moritz Bleibtreu fort: Der Schauspieler schlüpft in zwei neuen TV-Spots für die Kaffeemarke D'Oro wieder in die Rolle des "Maurizio".

Text: W&V Redaktion

30. Oktober 2019

Moritz "Maurizio" Bleibtreu genießt den Espresso mitsamt italienischem Flair bei Dallmayr.
Anzeige

Von "Expressi" über "Cappuccinos" bis zu "Latte Matschiattos" - die Deutschen lieben italienische Kaffee-Spezialitäten, auch wenn sie die meisten nicht richtig aussprechen können. Dass man nördlich der Alpen aber durchaus etwas von Kaffee versteht, zeigt Dallmayr in seinen neuen TV-Spots für seine Produktfamilie D'Oro: Unter dem Claim "Dolce Vita in Dallmayr-Qualität" dreht sich in der aktuellen Kampagne, die erneut von Thjnk München kreiert wurde, alles um Qualität, die langjährige Erfahrung des Münchner Traditionsrösters und die Sorgfalt bei der Zubereitung - gepaart mit typisch italienischem Temperament.

Dafür ist wieder Moritz Bleibtreu zuständig, der gut ein Jahr nach der ersten Kampagne erneut in die Rolle des "Maurizio" geschlüpft ist. In zwei 25-sekündigen TV-Spots wird er jeweils nach dem Genuss der ausgezeichneten Espresso-Kompositionen bei Dallmayr entweder zum Kaffee-Experten

oder es verschlägt ihm direkt angesichts der perfekten Qualität die Sprache:

Die TV-Spots sind seit dem 28. Oktober auf allen relevanten Sendern in Deutschland und Österreich zu sehen. Darüber hinaus kommen eine Kino-Version sowie Out-of-Home- und Printanzeigen, Online-Videos und Social-Media-Inhalte zum Einsatz.

Wie schon im vergangenen Jahr wurden die Spots unter der Regie von Dennis Gansel ("Die Welle", "Jim Knopf") umgesetzt. Bei Dallmayr zeichnen Werbeleiterin Ellen Ruthrof und Daniel Rizzotti (Marketing) für den Werbeauftritt verantwortlich.

Anzeige