Anzeige

Herbst-/Winter-Kampagne
Mustang setzt voll auf den American Way of Life

USA-Feeling pur lautet die Botschaft der aktuellen Kampagne des Denim-Labels Mustang. Auch die Läden bekommen einen neuen Anstrich.

Text: W&V Redaktion

10. Juli 2018

Szene aus dem aktuellen Mustang-Spot.
Anzeige

Ungezähmt, authentisch und das Flair von Los Angeles: Diese Bilder vermittelt die Herbst-/Winter-Kampagne des Jeans-Labels Mustang. Im Mittelpunt steht "The Mustang Mansion", ein Ort, an dem Freunde zusammenkommen. Kaum ein positives USA-Klischee wird ausgelassen: gemeinschaftliches Barbecue, Skaten im Park, Lagerfeuer, Venice Beach und natürlich dürfen auch die wilden Mustangs nicht fehlen. Geworben wird nicht nur für die aktuelle Denim-Kollektion, sondern auch für Grobstrick-Teile, Bomberjacken, Karo- und Flanellhemden sowie T-Shirts mit Vintage- oder Logoprints.

"Mit 'The Mustang Mansion' haben wir ein Konzept geschaffen, das uns langfristig begleiten wird," erklärt Dietmar Axt, CEO der Mustang-Gruppe. "Nachdem wir unseren Markenkern 2017 noch einmal klarer herausgearbeitet und definiert haben, stellt die H/W-Kampagne 2018 den Auftakt für das Marken-Rollout dar." Dazu zählt auch ein neuen Store-Konzept, das bereits in einigen Läden umgesetzt wurde. 

Für die Kreation und Umsetzung der aktuellen Kampagne hat der Mittelständler Lukas Lindemann Rosinski (LLR) als Lead-Agentur beauftragt. Auch an der Entwicklung der neuen Markenstrategie war LLR maßgeblich beteiligt.

Die Kampagnenmotive sowie der Spot sind ab Juli zu sehen. Der Schwerpunkt liegt auf Social Media (Facebook und Instagram), dem Onlineshop und dem stationären PoS. Für den Soundtrack steuerte die Band The Great Escape den Song "Where do we go from here?" bei.

Das ist der neue Film:

Das neue Ladenbaukonzept stammt von der Agentur Designplus aus Stuttgart. In der Dresdner Altmarktgalerie, in den Köln Arcaden und im Allee-Center in Magdeburg wurde es schon erfolgreich umgesetzt. Augsburg und Berlin sind als nächstes dran.

Die Filialen sind in verschiedene Zonen eingeteilt, das Kernprodukte bleibe Denim, aber die Käufer sollen auch einen Überblick über den gesamten Look bekommen. Das Schaufenster "The Connection" gibt einen ersten Eindruck von der Kollektion. "The Step In" bezeichnet den Eingangsbereich und ist  offen und einladend gestaltet. Im Zentrum steht das "House of Mustang", das die Denim-Produkte präsentiert.

Der neue Mustang-Store:

Der neue Store.

Anzeige