Anzeige

Launch
Neue Marke: Klitschko präsentiert WYLLIT

Ex-Boxweltmeister Wladimir Klitschko kommt mit der neuen Marke WYLLIT auf den Markt. Die dazugehörigen Produkte sollen Menschen dabei helfen, ihre individuelle Herausforderung zu meistern.

Text: W&V Redaktion

14. Februar 2020

Genaueres zu seiner neuen Marke will Klitschko im März verraten.
Anzeige

Mangelnde Geschäftstüchtigkeit kann man Ex-Boxweltmeister Wladimir Klitschko nicht vorwerfen. Nachdem er gemeinsam mit seinem Team von Klitschko Ventures die Methode F.A.C.E. the Challenge entwickelt hat, geht er jetzt einen Schritt weiter und präsentiert die neue Marke WYLLIT by Klitschko. Sie soll mit diversen Produkten Menschen darin unterstützen, "vom Wünschen ins Wollen zu kommen und ihre Träume in die Realität zu überführen." So zumindest die dazugehörige Pressemitteilung. Wie? Indem die Fähigkeiten, die es dafür braucht, nämlich Fokus, Agilität, Koordination und Ausdauer, gestärkt werden.

Gelüftet wird das Geheimnis im März

Was sich genau dahinter verbirgt, lässt Klitschko im Vagen. Allerdings dürften auch diverse Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel eine Rolle spielen. Sie sind zumindest in einem Youtube-Clip zu sehen, der vor kurzem on Air gegangen ist. Der Nutzer kann sich für ein Produkt mit einem Schwerpunkt – Focus, Agility, Coordination oder Endurance – entscheiden und soll in den kommenden Monaten über die betreffende Website und die angeschlossenen Social-Media-Kanäle Tipps und Anleitungen erhalten, wie er diese Fähigkeiten weiter ausbauen und stärken kann. Heißt es. Genaueres wird im März bekannt gegeben.

Am 25.3. spricht Tatjana Kiel, CEO von Klitschko Ventures auf der W&V MAKE in Hamburg über Motivation und wie es gelingt, ein Unternehmen voranzubringen. Sichern Sie sich Ihr Ticket jetzt!


Autor: Peter Hammer

begleitet seit vielen Jahren redaktionell die Agentur-Branche, für die W&V wie auch früher für den Kontakter. Als Ressortleiter wie Redaktionsleiter. Liebt gute Kreation, aber mehr noch interessante und innovative Geschäftsmodelle. Unabhängig von Kanal und Größe. Was ihn immer wieder überrascht: Wie viele spannende Menschen es in der Branche gibt.

Anzeige