Anzeige

Kampagne
Neuer Bacardi-Spot ist das Werk von Michael B. Jordan

Erstmals ließ die Rum-Marke Bacardi einen Prominenten auf den Regiestuhl. Der Schauspieler Michael B. Jordan unterstützt mit seinem Film die neue Premium-Collection.

Text: W&V Redaktion

7. Dezember 2018

"The Angels' Share" heißt der neue Bacardi-Spot.
Anzeige

Die Traditionsmarke Bacardi hat in diesem Jahr eine Premium-Collection mit vier neuen Rum-Sorten gelauncht. Ned Duggan, Vize-Chef von Bacardi, will mit den edlen Getränken rund 550 Millionen Dollar zusätzlichen Umsatz machen. "Wenn man sich das Geschäft mal genauer anschaut, so macht hochwertiger Rum erst 15 Prozent des Segments aus. Bei anderen Spirituosen ist der Prozentsatz weit höher." 

Mit Michael B. Jordan und Paul Hunter hat Bacardi nun zwei prominente Film-Kenner verpflichtet. Hunter ist für seine Musikvideos bekannt und hat die Werbefilmfirma Prettybird mitgegründet. Michael B. Jordan spielte in "Black Panther" und "Creed 2" mit.

"The Angels' Share", so der Name des Films, spielt auf den Anteil an Hochprozentigem an, der während des Reifungsprozesses in den Fässern abhanden kommt. Für Roberto Ramirez Laverde, Vice President von Bacardi Nordamerika, war eines ausschlaggebend für die Zusammenarbeit mit Jordan: "Bacardi ist eine Firma im Familienbesitz. Daher passt Michael wunderbar zu uns - ein Mann, dem Familie über alles geht, und der ein Faible für Rum hat."

"Alles, was ich mache, muss kreativ sein und Kinoformat haben", sagt Jordan. "Daher musste ich mir sicher sein, dass wir alle auf derselben Seite stehen."

Mit Rum habe schon seine Oma gebacken, gerade in der Weihnachtszeit. Außerdem: "Rum besteht den Alterstest: er ist zeitlos und das sind die Dinge, die mich interessieren." Der Film erzähle den Werdegang des Rums, vom Fass zur Geselligkeit.

Das ist der neue Bacardi-Spot:

Anzeige