Anzeige

Top-Personalien
Neues Duo für Advertising und Media bei Vodafone

Björn Simon und Christian Maier treten bei Vodafone Deutschland ab sofort in die Fußstapfen von Anne Stilling, die vor einem Jahr zur globalen Brand & Media-Chefin der Vodafone-Gruppe aufgestiegen war.

Text: W&V Redaktion

20. November 2020

Björn Simon
Anzeige

Björn Simon, der im März von der Tochterfirma Unitymedia zu Vodafone stieß, verantwortet bei Vodafone Deutschland ab sofort als Head of Advertising und General Content die Bereiche Werbung, Social Media und Content. Der 48-Jährige hatte im Frühjahr kommissarisch die Leitung des Social-Media-Teams übernommen.

Christian Maier (37), der ebenfalls von Unitymedia kommt, verantwortet bei Vodafone Germany künftig den Bereich "Integrated Media-Channel-Management". Simons und Maiers neue Verantwortungsbereiche waren bis vor einem Jahr unter der Führung von Anne Stilling zusammengefasst, ehe sie dann innerhalb der Gruppe zur Global Head of Brand & Media aufgestiegen war.

Christian Maier


Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.

Anzeige