Anzeige

Interview mit Mirko Kaminski
Öko-Rennfahrer und Digitalisierer: Das W&V-Interview mit Nico Rosberg

2016 war er der schnellste Autofahrer der Welt, jetzt investiert er in nachhaltige Technologien und wirbt für die Bahn: W&V hat Nico Rosberg auf der CES getroffen.

Text: Anonymous User

8. Januar 2019

Mirko Kaminski traf Nico Rosberg in Las Vegas.
Anzeige

Nico Rosberg hat seine Formel-1-Karriere zwar hinter sich, aber dafür gibt der Weltmeister von 2016 bei Marketing und Digitalisierung um so mehr Gas. Rosberg hat sich klar für Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Innovationen positioniert, investiert in Elektromobilität und wirbt für die Bahn statt für die Boliden-Branche. Wie das alles zusammenpasst und warum das autonome Formel-1-Auto trotzdem keiner braucht, erklärt er im CES-Interview mit Mirko Kaminski.

Anzeige