Anzeige

#erstmalzuhause
Penny feiert alle Sofahelden und Stubenhocker

Unter dem Hashtag #erstmalzuhause lanciert Penny jetzt einen weiteren Spot, der in den sozialen Medien läuft und alle Menschen feiert, die während der Ausgangsbeschränkungen zuhause bleiben. Und nicht nur dann.

Text: W&V Redaktion

8. April 2020

Wer daheim auf dem Sofa sein Leben fristet, ist für Penny aktuell ein Held.
Anzeige

Mit einem Augenzwinkern feiert der Lebensmitteldiscounter Penny gerade alle Stubenhocker. In dem Spot, der verschiedene Personen in Alltagssituationen innerhalb der Wohnung zeigt und der aus der Feder von Serviceplan Campaign stammt, werden die gefeiert, "die eigentlich gar nicht feiern gehen" und schon immer gerne freiwillig zu Hause waren. Denn sie werden in der aktuellen Situation gebraucht, wo auch alle anderen die eigenen vier Wände möglichst wenig verlassen sollen, da sie sich schon wichtige Skills angeeignet haben, wie zum Beispiel online zu leben oder die Couch zur Komfortzone zu machen. 

Humor in einer ernsten Situation

Stefan Magel, Bereichsvorstand Handel Deutschland Rewe Group und COO von Penny: "Wir nehmen die gegenwärtige Situation sehr ernst, denken aber, dass es – neben der ernsthaften Auseinandersetzung mit dem Thema – auch wichtig ist, den Menschen in diesen Zeiten einen kurzen Moment des Humors und der Unterhaltung zu schenken. Deshalb feiern wir hier überspitzt und mit höchstem Respekt die freiwilligen Stubenhocker und schätzen – ganz ernst gemeint – ihre vielen Qualitäten."  

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Der Spot, der aus Stockmaterial entstanden ist, ist auf der Facebook-Seite von Penny zu sehen. Zudem läuft er auf Youtube.
Penny begleitet mit verschiedenen Kampagnen kommunikativ durch die Krise. Zusammengehalten werden diese durch die verwendeten Hashtags, die auf dem Hashtag #erstmalzupenny aufgebaut sind. So wurde unter dem Hashtag #erstmalzuhause schon Familien in einer Social-Media-Kampagne Wertschätzung ausgedrückt und mit der #erstmalhelfen Kampagne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Märkten sowie im Logistikbereich gewürdigt.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige