Anzeige

Reality-Dating
Pepsi startet zweites TV-Show-Format

Die neueste Pepsi-Variante schmeckt nach Mango und hat den Slogan "Überraschend perfektes Paar". Passend dazu initiiert der Brausehersteller PepsiCo nun eine Reality-TV-Dating-Show auf MTV.

Text: Anonymous User

14. April 2021

Pepsi sucht nach dem Perfect Match
Anzeige

Pepsi baut sein Engagement im TV-Showgeschäft weiter aus. Anfang des Jahres startete der Getränkehersteller unter dem Namen "Cherries Wild" auf dem US-Sender Fox, die den Absatz der Cola-Variante mit Kirschgeschmack ankurbeln sollte. Jetzt wird der Brausehersteller auf MTV aktiv.

Unter dem Namen "Match Me If Yo Can" übernimmt die Brand am 21. April die Werbepausen während der MTV-Serie "The Challenge: Double Agents" und strahlt in dessen Umfeld eine selbst produzierte Reality-TV-Dating-Show aus. Das passt zum Claim der neuen Pepsi-Variante mit Mango-Geschmack, die mit dem Slogan "ein überraschend perfektes Paar" eingeführt werden soll.

Das Konzept der Show sieht vor, dass Reality-TV-Stars aus verschiedenen Serien zusammengebracht werden, um zu sehen, ob sich perfekte Pairings finden lassen. Zu den Kandidaten gehören ehemalige Teilnehmer von Shows wie "The Bachelorette"; "Love Island" und "Big Brother". Moderiert wird die Show von Lauren Speed Hamilton, die in Netflix' "Love Is Blind" auftrat. Produziert wird die Show von ViacomCBS' eigenem Content-Studio Velocity.

Hier der Trailer zur Show:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige