Anzeige

Kreation des Tages
Playboy zeigt, was Safer Sex mit Covid19 gemeinsam hat

Das Männermagazin Playboy hat sich eine besondere Covid19-Aufklärungskampagne für Teenager ausgedacht. Ein Video der US-Agentur Preacher gibt insgesamt sechs wichtige Regeln weiter.

Text: W&V Redaktion

18. Mai 2020

Anzeige

Der Playboy greift das Thema Covid19 auf seine Weise auf. Die Agentur Preacher aus Austin hat bemerkt, dass die Richtlinien im Kampf gegen das Virus auffällige Ähnlichkeiten mit den Regeln für sexuelle Aufklärung von US-Teenagern aufweisen. 65 Sekunden lang geht es deshalb um die "Safe 6". 

Das Männermagazin streut die Kampagne auf den eigenen Social-Media-Kanälen. Zudem schaltet Playboy einen TV-Spot. Der Clip verweist auch auf die Playboy-Masken, die das Unternehmen anbietet. 

Für jeden verkauften Mund-Nasen-Schutz wird der Playboy eine Maske an die US-Organisation Special Service for Groups spenden, so das Versprechen.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Alles zur Coronakrise lesen Sie hier in unserem Liveblog:


Autor: Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.

Anzeige