Anzeige

Leo Burnett
"Que sera": Samsung gewährt einen Blick in die Zukunft

In seiner neuen Markenkampagne inszeniert sich Samsung geschickt als Innovationstreiber: Im 60-Sekünder von Leo Burnett ist sogar kurz das Galaxy F mit faltbarem Display zu sehen.

Text: W&V Redaktion

7. Februar 2019

"The Future": Bei diesem Smartphone mit faltbarem Display dürfte es sich um das Samsung Galaxy F handeln.
Anzeige

Der Öffentlichkeit vorgestellt wird das Samsung Galaxy F erst am 20. Februar. Einen kleinen Eindruck davon bekommen wir aber schon in der jetzt startenden Markenkampagne des Smartphone-Herstellers: Im einminütigen Spot ist ab Sekunde 24 jedenfalls ein Samsung-Modell mit faltbarem Display zu sehen - für drei Sekunden.

Die Kampagne von Leo Burnett Chicago nennt sich "The Future": Dabei gewährt Samsung einen interessanten Blick in dieselbe. Mit nahtlosen Nutzererlebnissen über verschiedene Endgeräte hinweg, mit 5G-Produkten und künstlicher Intelligenz sowie mit einer neuen Technologie für zusammenklappbare Displays.

Während des gesamten Spots ist ein Remix des Doris-Day-Klassikers "Que sera, sera" zu hören, der in Zusammenarbeit mit Human Music entstanden ist.

Anzeige