Anzeige

Aktion
Rewe belohnt Personal aus Gesundheitswesen mit Rabatt

Der Händler Rewe bietet für Mitarbeiter aus dem Gesundheitswesen einen Rabatt von fünf Prozent in den eigenen Märkten an. Die Aktion soll bis Ende Juli 2020 laufen. Eine Online-Registrierung ist nötig.

Text: W&V Redaktion

5. Mai 2020

Rewe startet eine Rabatt-Aktion.
Anzeige

Die Supermarkt-Marke Rewe will alle belohnen, die im Gesundheitswesen arbeiten - also Personal in Krankenhäusern oder Altenheimen, Ärzte oder Rettungssanitäter. Das seien zwei Millionen Menschen, so der Händler. Rewe bietet dieser Gruppe ab sofort einen Rabatt von fünf Prozent auf ihren Einkauf in den 3.600 Rewe-Märkten an - bis Ende Juli. 

"Wir möchten uns bei allen Corona-Helden aus dem Gesundheitswesen in Deutschland, die jeden Tag mit großem Engagement und unter Einsatz ihrer eigenen Gesundheit unermüdlich für das Wohl der Allgemeinheit kämpfen, mit dieser Aktion bedanken", so Lionel Souque, Vorstandsvorsitzender der Rewe Group.

Das Unternehmen erklärt auf einer Website, wie man an den Rabatt kommt. Die Online-Registrierung erfolgt über die E-Mail-Adresse heldencoupons@rewe.de. Nach einer Online-Prüfung und der Authentifizierung durch den Personalausweis sowie einen Beschäftigungsnachweis des jeweiligen Krankenhauses, Altenheims oder der Arztpraxis erfolgt die Bestätigungsmail mit weiteren Informationen.

Nach der Freischaltung erhalten die Teilnehmer via E-Mail die 5-Prozent-Rabatt-Gutscheine. Pro Einkauf kann nur ein Gutschein bis zu einem maximalen Einkaufswert von 200 Euro eingelöst werden. 

Bereits seit Mitte April offeriert das Unternehmen im Online-Shop Sonderkonditionen für bestimmte Gruppen. Der Händler bietet Krankenhaus-Fachpersonal bevorzugte Lieferzeitfenster für den Einkauf an und verzichtet auch auf die Liefergebühren.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Alle Entwicklungen im Liveblog:

Anzeige