Anzeige

Influencer-Duell
Rewe-Smoothie-Challenge: Lukas Podolski gegen xLaeta

Wer mixt den besseren Smoothie – Fußballer Lukas Podolski oder YouTuberin xLaeta? Kunden können für ihren Favoriten abstimmen und selbst kreativ werden.

Text: W&V Redaktion

23. Mai 2019

Wer mixt besser: Podolski oder xLaeta?
Anzeige

Smoothies sind lecker und praktisch für unterwegs, gerade für Menschen, die viel auf Reisen sind. Auch Fußballer Lukas Podolski und Influencerin xLaeta greifen gerne zum Obst-Gemüse-Drink in der Flasche. Im Rahmen der Rewe-Kampagne "Mehr Frische. Mehr Ideen" treten die beiden nun mit ihren eigens kreierten Smoothies gegeneinander an. Kunden können online abstimmen, welcher Drink ihnen besser schmeckt. Der Gewinner des Votings schafft es in die Rewe-Märkte. Sowohl Podolski als auch xLaeta haben ihren Smoothie mit dem "Rewe to go Smoothie Generator" kreiert.

Die Challenge

Lukas Podolski geht mit seiner exotisch-fruchtigen Smoothie-Variante "Mango Goji Yuzu mit Leinsamen" ins Rennen. "Da ich für einen japanischen Verein spiele, war für mich klar, dass ich die asiatische Esskultur mit in meinen Smoothie einfließen lasse. Die Yuzu-Frucht ist in Japan beliebt und auch bei uns das neue Superfood. Deshalb werde ich mit meinem Smoothie und meinen Fans gewinnen", sagt Podolski (4,1 Mio. Follower bei Instagram).

Podolski-Smoothie: Mango-Goji-Yuzu-Leinsamen

Influencerin und YouTuberin xLaeta aka Julia Maria Fröhlich tritt mit der beerig-sanften Sorte "Apfel Kokos Granatapfel mit Açai" an. "Durch meinen Job bin ich viel unterwegs. Smoothies to go sind super praktisch, wenn’s mal schnell gehen muss – und mit Açai und Granatapfel bin ich bestens gestärkt. Für mich ist mein Smoothie also ganz klarer Gewinner", so Fröhlich (2 Mio. Follower bei Instagram).

xLaeta-Version: Apfel-Kokos-Granatapfel-Acai-Smoothie

Vom 26. Mai bis 1. Juni können Kunden und Fans unter abstimmen, welcher Influencer-Smoothie ihnen besser schmeckt. Der Voting-Gewinner wird am 3. Juni bekannt gegeben und im August deutschlandweit in der 250 ml-Flasche in den Rewe-Supermärkten erhältlich sein.

Der Generator

Nach der Challenge der Influencer haben Kunden die Möglichkeit, mit dem Smoothie-Generator ihren eigenen Smoothie zu entwerfen und ebenfalls zur Abstimmung zu stellen. Dabei haben sie die Wahl aus 57 Zutaten: aAngefangen von Basics (z. B. Ananas oder Apfel), über Add-Ons (wie Cranberry oder Heidelbeere) und Specials (z. B. Goji, Aloe Vera, Grünkohl) bis hin zu Toppings (Açai, Hanfsamen, Moringa & Co.).

Die drei besten Varianten gehen dann vom 21. bis 28. Juli in die große Kundenabstimmung. Der Sieger des Votings erhält einen Reisegutschein im Wert von 3.500 Euro und sein Smoothie wird ab November in das Rewe-Sortiment aufgenommen. Für alle Teilnehmer des Votings und des Smoothie-Generators gibt es zudem die Chance auf Einkaufsgutscheine, Trinkflaschen von Klean Kanteen und WMF Smoothie-Maker.

Die Kampagne

Die 360-Grad-Kampagne "Mehr Frische. Mehr Ideen" läuft bereits seit dem 28. April und wird durch TV-Spots, Online-Aktivitäten und Social Media begleitet. Kern der Kampagne ist die Frischekompetenz von Rewe: Mit einem tiefen Sortiment, das von klassischen Obst- und Gemüsesorten und Convenience-Artikeln über exotische Früchte bis hin zu Spezialitäten wie Dry Aged Beef und geräuchertem Fisch reicht, inspiriert ReweKunden Tag für Tag – im Markt und online – zu neuen, frischen Gerichten.

Anzeige