Anzeige

Verbraucherumfrage
Rewes Zuckertest 2.0: Das ist das Sieger-Müsli

Rewe hat die Verbraucher wieder über den Zuckeranteil eines Produkts abstimmen lassen. Diesmal war ein Müsli das Testobjekt. Hier kommt das Ergebnis:

Text: W&V Redaktion

7. März 2019

Die Packungen mit den Testmüslis konnte man von Februar bis März für 1,49 Euro in allen Rewe-Märkten kaufen.
Anzeige

Rewe hat es schon wieder getan. Ein zweites Mal hat der Lebensmittelhändler die Kunden über den Zuckergehalt eines Produkts abstimmen lassen. Nach dem Puddingtest im vergangenen Jahr war diesmal Schokomüsli an der Reihe.

Jetzt ist das Ergebnis da. Und, Überraschung, die Kunden wünschen sich 30 Prozent weniger Zucker im Rewe Beste Wahl Triple Choc Knusper Müsli. Auch das erinnert stark an den vergangenen Test. 

Der Sieger kommt ins Rewe-Regal

Rund 16.000 Teilnehmer wählten ihren Geschmacksfavoriten aus drei Varianten. Einer deutlichen Mehrheit von 61 Prozent schmeckte die Rezeptur mit 30 Prozent weniger Zucker am besten. Für 15 Prozent geringeren Zuckeranteil sprachen sich 31,1 Prozent der Verbraucher aus, 7,9 Prozent für die Originalrezeptur. Die Siegerrezeptur wird nun produziert und ersetzt in Kürze das bisherige Produkt.

Vor rund einem Jahr hat Rewe angekündigt, den Zuckeranteil in einem großen Teil der Eigenmarkenprodukte zu reduzieren. Das erste Etappenziel hat Rewe nach eigenen Angaben erreicht: Bis Ende 2018 hat das Unternehmen in 100 Produkten den Zucker reduziert, vor allem in Molkereiartikeln und Speiseeis, Cerealien und alkoholfreien Erfrischungsgetränken.

Der Kunde wird Teil der Veränderung

Weitere 400 seien gerade in Arbeit. Über die Abstimmungen sollen die Kunden in den Veränderungsprozess einbezogen werden. Außerdem begleitet Rewe die Entwicklung mit Werbung von Thjnk. 2018 startete die Kampagne „Du bist Zucker. Wie viel Zucker brauchst du noch?“.

Die Schokomüsliverkostung begleitete Rewe mit der Kampagne "Das Leben schmeckt. Auch mit weniger Zucker".

Anzeige