Anzeige

Social-Media-Spot
Roger Federer trainiert mit der Mercedes-X-Klasse

Der Rekord-Tennisstar Roger Federer findet kreative Lösungen, wenn mal was nicht läuft wie erwartet. So auch in diesem Social-Media-Video von Mercedes. 

Text: W&V Redaktion

19. November 2018

Roger Federer trifft beim Training in Zürich natürlich auch Touristen mit Selfie-Stick: Spot für Mercedes-Benz, X-Klasse.
Anzeige

Tennisfans sprechen heute über die 21 Jahre alte deutsche Hoffnung Alexander Zverev: Denn er bezwang am 18. November in der ATP-Weltmeisterschaft den aktuellen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic mit 6:4 und 6:3 und holte den Titel damit als erster Deutscher seit Boris Becker 1995.

Der ewige Erste aber und einer der größten Spieler der Tennisgeschichte ist der 37-jährige Schweizer Roger Federer (aktuell Rang 3, einsamer Rekord-Weltranglisten-Erster mit 310 Wochen an der Spitze). Und der arbeitet seit gut zehn Jahren mit Mercedes-Benz zusammen.

Der Automobilhersteller aus Stuttgart schickt nun einen Social-Media-Spot mit Federer ins Netz, der den Pickup der X-Klasse in Szene setzt. Der gemeinsame Nenner ist das Training: Federer nämlich steht vor den verschlossenen Toren des Tennisplatzes. Da bietet sich als Trainingspartner der Mercedes an - die X-Klasse hat einen "Trainings-Modus". Und der eine oder andere Bewohner und Besucher der schönen Stadt Zürich.

Kreativ, locker, flexibel und geschickt agieren Tennisprofi Federer ebenso wie sein X-Klasse-Modell, wenn sie quer durch verwinkelte Gassen und über die vielen Brücken der Stadt unterwegs sind.

Den Film mit den sympathischen Protagonisten entwickelte Mercedes-Benz gemeinsam mit M&C Saatchi Sport & Entertainment, produziert hat das Video Fischer Appelt Play zusammen mit Regisseur Lars Timmermann. Der Spot wird auf dem Youtube-Kanal von Mercedes-Benz gezeigt.

Roger Federer ist seit 2008  Partner von Mercedes-Benz und trat in internationalen Marketingkampagnen für die Stuttgarter auf, darunter für die Serien V-Klasse und (in China) für die M-Klasse. Mit der neuen X-Klasse will Mercedes nun den Pickup-Offroader bekannter machen. Der Geländewagen wird ab rund 37.300 Euro angeboten.

Anzeige