Anzeige

Internationale Kreation
Sauwetter! McDonald's wirbt für seinen Lieferdienst

In der Kampagne für McDonald's Frankreich stellt TBWA Paris den Lieferservice auf besonders verlockende Weise dar.

Text: W&V Redaktion

11. Februar 2019

Ein guter Tag, um Essen zu bestellen, findet TBWA Paris.
Anzeige

Wer kennt das nicht: Es regnet in Strömen, auf keinen Fall möchte man das Haus an diesem grauen, kalten Tag verlassen…wäre da nicht dieser furchtbare Hunger. Auf Fast Food. Burger. Pommes.

Die Agentur TBWA Paris hat sich dieses Themas nun angenommen – und empfiehlt in seiner neuen Kampagne für McDonald’s Frankreich den Lieferdienst des Konzerns.

Die Print-Kampagne bedient sich dabei Bildern des brasilianischen Architektur-Fotografen Roberto Badin, die auch in seinem jüngsten Werk "Inside Japan" zu sehen sind.

Die Aufnahmen zeigen den Blick aus einem Fenster an einem stürmischen Tag; durch den heftigen Regen auf der Scheibe verschwimmen die Häuserfronten draußen zu surrealen Szenerien. Ein schöner Ausblick. Aber auch einer, der durchhaus zum Nutzen des Lieferdienstes verlockt.

Die Agentur TBWA betreut McDonald’s in Frankreich, einem der profitablesten Märkte des Unternehmens, bereits seit 1985. Die neue Kampagne, die sich an ein eher urbanes Publikum wendet, wurde von den Executive Creative Directors Benjamin Marchal und Faustin Claverie betreut. Als Art Director zeichnet Olivier Mularski verantwortlich.

Weitere Credits:

Advertising Manager: Xavier Royaux, José Jacinto, Benoit Kolb

Agentur-Manager: Luc Bourgery, Jonathan Serog, Emmanuelle Escalere, Matthieu Charles, Julie Montagne

Copywriter: David Philip

Art Buyer: Elise Kubler

Anzeige