Anzeige

Ogilvy Deutschland
So feiert KFC 50 Jahre in Deutschland

Die Fastfood-Kette feiert ihr Jubiläum mit einer großen Kampagne und Extras im Restaurant. Und verrät ihre Expansionspläne. 

Text: W&V Redaktion

18. Juli 2018

Szene aus dem Jubiläumsspot.
Anzeige

Vor 50 Jahre eröffnete die Fastfood-Kette KFC ihr erstes Restaurant in Deutschland. Dieses Jubiläum wird nun groß gefeiert: Unter dem Claim "KFC – Jede Fahrt wert" startet am 17. Juli ein neuer TV-Spot. Mit einer Premiere: Erstmals ist im deutschen Fernsehen der KFC-Gründer Colonel Harland Sanders zu sehen. Vor 75 Jahren legte der Amerikaner mit seinen Rezepten für Hähnchenspezialitäten den Grundstein für das Unternehmen.  

Der Spot läuft in einer 20-Sekunden- und 60-Sekunden-Fassung auf reichweitenstarken Sendern und im Netz. Verantwortliche Kreativagentur ist Ogilvy Düsseldorf. Der Spot bewirbt den "Birthday Bucket" im Retro-Look, der zum Jubiläum vom 15. Juli bis 10. September in allen Restaurants erhältlich ist. Und er lädt ein zu einer Zeitreise durch die Geschichte der Hähnchenbraterei. Produktionsfirma ist E+P Films, Regie führte Jan Raf Roosens

"Unser Spot zum Jubiläum nimmt die Zuschauer mit auf eine rasante Zeitreise durch die 50-jährige Geschichte von KFC in Deutschland – von der ersten Restauranteröffnung 1968 in Frankfurt am Main bis heute. Der Spot zeigt wie Fans seit fünf Jahrzehnten gemeinsam erwartungsvoll und voller Vorfreude zu KFC fahren und wie sie den besonderen Spirit von KFC feiern. Und die Entfernung zu unseren Restaurants nimmt für die Fans immer weiter ab. Mittlerweile gibt es 166 Restaurants und wir möchten die Anzahl in den kommenden Jahren auf 500 steigern", sagt Marco Schepers, General Manager KFC Deutschland.

Ergänzend gibt es sechssekündige BumperAds auf Youtube und mobile, lokal ausgesteuerte Werbemittel. Außerdem sind Aktionen auf der Homepage und in den Social Media Kanälen, PoS-Aktivitäten in den Restaurants und Printwerbung geplant. Um Media kümmert sich Wavemaker, um PR Serviceplan Public Relations & Content

Anzeige