Anzeige

Werbespot
So friesisch-herb ist Jevers neue Markenkampagne

Die friesische Biermarke ist mit einer neuen Kampagne zurück, die - typisch Jever - auf das stürmische Meer und kernige Seebären setzt. Für die Realisierung des Spots war erneut Ogilvy mit im Boot. 

Text: W&V Redaktion

31. Januar 2020

Für die Realisierung des Werbefilms hat sich Ogilvyx erneut mit Ogilvy zusammengetan.
Anzeige

"Wen Herausforderungen anspornen statt abschrecken. Wessen Handschlag mehr zählt als jeder Vertrag. Wer sich vom Gegenwind nicht aufhalten lässt. Wer sucht, was man mit keiner Suchmaschine findet", sagt eine Stimme aus dem Off in gewohnter Jever-Manier. Und auch sonst bleibt sich die Biermarke mit ihrer neuen Kampagne in Optik und Sound treu: Die stürmische See, Orte wie St. Peter-Ording oder Sylt dienen als Kulisse für den Spot, der ab dem 2. Februar in zwei Varianten als 50-Sekünder in Kinos und als 30-Sekünder im TV ausgestrahlt wird. 

"Markenkern behutsam weiterentwickelt"

Beide Spots stellen dabei Werte wie Zuverlässigkeit, Selbstbestimmtheit und Durchsetzungsvermögen in den Mittelpunkt: "Unsere neue Kampagne fasst die Parallelen zwischen den Menschen, die unsere Marke und ihre norddeutsche Heimat lieben, und unserem friesisch-herben Pilsener perfekt zusammen“, sagt Marketingleiter Tim Pieritz. "Dabei haben wir den im Biermarkt einzigartigen Jever Markenkern behutsam weiterentwickelt."

Die Spot laufen neben Kino und TV auch in den Digitalkanälen sowie in den sozialen Netzwerken. Die Radeberger Gruppe hat für die Realisierung des Werbefilms unter Regie von Florian Meimberg erneut ihre Stamm-Agentur Ogilvy beauftragt. Für die Produktion war Bakery verantwortlich.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Alessa Kästner

ist Absolventin der Burda Journalistenschule und volontierte beim Playboy. Die gebürtige Münchnerin schrieb für Magazine wie ELLE, Focus oder Freundin und schnupperte im Anschluss noch ein wenig Agenturluft bei Fischer Appelt. Ihre Kernthemen als W&V-Redakteurin: Digital Lifestyle, New Work und Social Media.

Anzeige