Anzeige

Twitter-Coup
So genial reagiert Ikea auf den DHDL-Shitstorm

Der in "Die Höhle der Löwen" vorgestellte Handschuh für Frauen löste einen Shitstorm aus. Ikea nutzt die Gelegenheit und präsentiert auf Twitter das perfekte Produkt für die Erfindung, die keiner braucht.

Text: W&V Redaktion

16. April 2021

Ab in die Tonne damit: Ikea präsentiert die Antwort auf Erfindungen, die die Welt nicht braucht.
Anzeige

Die Meinung von Ikea ist eindeutig: Wohin mit Erfindungen, die die Welt nicht braucht? Ganz klar, ab in die Tonne damit! Und damit auch jeder weiß, wie diese auszusehen hat, präsentiert der Möbelhändler den passenden Artikel aus seinem Sortiment gleich mit dazu.

Mit dem genialen Post auf Twitter hat Ikea Deutschland nicht nur schnell, sondern auch extrem smart auf den Shirtstorm im Netz reagiert, den die jüngste Ausgabe von "Die Höhle der Löwen" ausgelöst hatte: In der Vox-Gründershow hatten die Gründer Eugen Raimkulow und Andre Ritterswürden ein Produkt für Frauen vorgestellt, das ein vermeintliches Frauenproblem lösen sollte. Die pinkfarbenen Handschuhe sollen es möglich machen, Damenhygieneartikel blicksicher und diskret zu entsorgen. Im Internet zeigten sich daraufhin viele verärgert und nannten das Produkt wenig nachhaltig und vor allem auch sexistisch.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige