Anzeige

Influencer-Marketing
So sieht die Halle-Berry-Kollektion für Aldi Süd aus

Der Hollywood-Star hat seine erste Kollektion für den Discounter designt: Herbst- und Wintermode für kalte Tage.

Text: W&V Redaktion

28. Oktober 2019

Halle Berry mit einem Strickkleid aus ihrer Kollektion.
Anzeige

Aldi Süd hat mal wieder einen prominenten Gast-Designer an Land gezogen. Diesmal hat Hollywood-Star Halle Berry für den Discounter Mode entworfen: Ihre Herbst-Winter-Kollektion ist ab dem 4. November in allen Aldi-Süd-Filialen in Deutschland erhältlich.

Die Schauspielerin, die schon in Blockbustern wie dem James Bond-Abenteuer "Stirb an einem anderen Tag", "X-Men" oder "John Wick" mitwirkte, bietet in ihrer Damenkollektion "Blue motion by Halle Berry" unter anderem warme Jacken, Cardigans und Pullover für herbstliches Wetter an. Außerdem wartet ihre über 40 Teile umfassende Kollektion mit Kurz- und Langarmshirts, Blusen, Kleidern und Jeans sowie mit Stiefeletten auf.  

Discounter-Erfahrung ist vorhanden

"Mode spielt eine große Rolle in meinem Leben. Darum habe ich eine Kollektion entworfen, die sowohl lässig als auch hochwertig ist und meinen persönlichen Stil widerspiegelt", so Berry. Preislich sind die Kleidungsstücke und Accessoires von 8,99 Euro (T-Shirt) bis 34,99 Euro (Jacke) angesiedelt.

Es ist nicht das erste Mal, dass Halle Berry mit einem deutschen Discounter in Sachen Mode kooperiert. Für den Schuhhändler Deichmann war sie in den Jahren 2012 und 2013 als Testimonial unterwegs; damals warb sie für ihre eigene Deichmann-Linie "5th Avenue".

Auch Aldi Süd arbeitet für spezielle Kollektionen regelmäßig mit Prominenten zusammen. In der Vergangenheit entwarfen unter anderem Michelle Hunziker, Wolfgang Joop und Sängerin Anastacia für den Discounter.

Anzeige