Anzeige

Influencer-Marketing
Sophia Thiel und Aldi bauen ihre Zusammenarbeit aus

Die Fitness-Bloggerin startet ihre zweite Kollektion bei dem Discounter - diesmal auch bei Aldi Nord und in Österreich.

Text: W&V Redaktion

24. April 2019

Sophia Thiel (r.) hat für Aldi neue Sportsachen designt.
Anzeige

Sophia Thiel trainiert wieder mit Aldi: Am 29. April bringt die Fitness-Bloggerin ihre zweite Sport-Kollektion in die Filialen des Discounters. Diesmal besteht das Angebot, das erstmals auch bei Aldi Nord sowie bei den österreichischen Hofer-Filialen erhältlich ist, aus 24 Teilen.

Die Bandbreite des Angebots wurde im Vergleich zur ersten Zusammenarbeit noch ausgebaut: Zusätzlich zu Leggins, T-Shirts und Schuhen gibt es diesmal außerdem noch verschiedene Bikini-Modelle sowie Flip Flops.

Begleitende Tipps in Social Media

"Ich freue mich total, durch die Kooperation mit Aldi Süd und jetzt auch mit ALDI Nord noch mehr Fitness-Begeisterte erreichen zu können. Die erste Kollektion war schon richtig schön, aber diese übertrifft nochmal alles", so Sophia Thiel.

Die Preise der Stücke reichen von 4,99 Euro (Flip Flops) bis 19,99 Euro für Sportschuhe, dazwischen sind T-Shirts, Bustiers und Hosen angesiedelt. Begleitend dazu gibt Sophia Thiel Fitness-Tipps in den Aldi-Blogs sowie auf Instagram unter den Hashtags #fitmitsophia und #sophiaforaldi.

Thiel ist in den Bereichen Bedien und Marketing mittlerweile umfassend aktiv. So hat sie bereits mit der Bauer Media Group für ihr eigenes Magazin zusammengearbeitet, außerdem hat sie eine eigene Pflegelinie, die bei den Drogeriemärkten Müller und Rossmann erhältlich ist.

Anzeige