Anzeige

Einzelhandel
Tchibo eröffnet Pop-up-Store nur für Weihnachten

Zusammen mit Blume 2000 und Lovlee.de bietet Tchibo in dem Pop-up-Store in Hamburg Blumen, Geschenkideen und Weihnachtsdeko an. Auch Aktionstage sind geplant. 

Text: W&V Redaktion

22. November 2017

Der erste Weihnachts-Pop-Up-Store von Tchibo in der Mönckebergstraße in Hamburg.
Anzeige

In der Hamburger Innenstadt hat Tchibo seinen ersten "X-Mas Pop-up-Store" eröffnet. Im Angebot sind Geschenkideen und zahlreiche Weihnachtsartikel aus den Tchibo-Wochenwelten. Außerdem holt Tchibo Partner an Bord: Der Versandhändler Blume 2000 bietet im Pop-up-Store weihnachtlichen Blumenschmuck, der Onlineshop Lovlee.de Geschenksets an. 

An jedem der fünf Donnerstage vor Weihnachten sind außerdem Aktionstage in der Pop-up-Filiale in der Mönckebergstraße 8 geplant. Am 23. November dekoriert Moderatorin Cathy Hummels eine Weihnachtstafel, am 30. November sowie am 7., 14. und 21. Dezember steht für Kunden außerdem ein Rikscha-Shuttle bereit. Ab einem Einkaufswert von 50 Euro kutschiert der Shuttle die Käufer zu einem beliebigen Ziel. 

Anzeige