Anzeige

DDB zum Vatertag
Telekom widmet den "Superhelden" einen Spot

Die Telekom hat sich eine kleine Hommage an alle Väter ausgedacht. Der Clip läuft am Vatertag im TV und außerdem im Netz.

Text: W&V Redaktion

28. Mai 2019

Die Telekom und DBB feiern die Väter.
Anzeige

Die Telekom hat extra für Vatertag einen Spot entwickelt. Im Werbe-Sprech der Bonner "der einzige Superheld, den wir alle persönlich kennen". Die Marke greift in dem Kurz-Film ein paar Klischees auf - mit einer Portion Humor. Am Ende platziert das Unternehmen die Botschaft: Für die Kinder sind Väter - neben ihren Müttern - "die gleichberechtigte und unumstrittene Nummer 1".

Die 35-sekündige Hommage an alle Väter läuft am 30. Mai auf reichweitenstarken TV-Sendern. Online streut die Telekom ab dem 28. Mai eine Langversion (57 Sekunden).

Der Telekom-Ansatz: Kinder telefonieren natürlich häufig mit ihrem Vater und der Familien-Held nutzt zur Rettung seiner Lieben oft Smartphone & Co. Der Clip gehört zur Markenoffensive #Dabei.

Kreation: DDB

Media: Mindshare, Frankfurt

Musik: Tracks & Fields, Berlin

Regie: Rob Meltzer

TV-Produktion: Cobblestone Filmproduktion, Hamburg

Anzeige