Anzeige

Bunte Bademode, bunter Spot
The Hoff präsentiert Strandkollektion von Happy Socks

Happy Socks bietet erstmals neben Bademode eine komplette Strandkollektion. Präsentiert werden die bunten Stücke von "Mr. Baywatch" persönlich - von Testimonial David Hasselhoff.

Text: W&V Redaktion

9. April 2019

Er ist sich für (fast) nichts zu schade: "The Hoff" blödelt für Happy Socks.
Anzeige

"The Hoff" for Happy Socks: Die 2008 in Stockholm gegründete Socken- und Unterwäschemarke läutet die Badezeit mit einer neuen Swim-Wear-Kollektion, dem neuen Testimonial David Hasselhoff und einem Gute-Laune-Kurzfilm unter dem Kampagnenmotto "The Hoff’s Day Off" ein.  

Hauptfigur ist Kult-Mime "The Hoff", bekannt vor allem aus den Serien "Baywatch" und "Knight Rider", bekannt aber auch für seinen Hang zur Selbstironie. Und die lebt David Hasselhoff im Spot für Happy Socks voll aus:  Er singt sich mit bunter Badehose – zwischendurch bestrumpft mit sehr bunten Socken – durch eine kalifornische Strand- und Poolidylle.

Eine fröhliche Choreographie, die bestens zu Hoff passt, die "Baywatch" und "Knight Rider" persifliert. Im Mittelpunkt stets die quietschbunten Happy-Socks-Badeshorts und Söckchen.

Die schwedische Lifestyle-Marke verbinde die Kollektion "spielerisch mit Hasselhoffs exzentrischer Persönlichkeit", heißt es zur Kampagne. Das prominente Testimonial und die Werbewelle sollen eine Auswahl an Bademode für Frauen und Männer in pulsierenden Farben und Mustern bekannt machen. Festgehalten "in der bekannt schrulligen 80er-Ästhetik", wie es von Happy Socks heißt.

Ach ja – "die erste Strandkollektion von Happy Socks beinhaltet außerdem bunte Badeschlappen in knalligen Sommerfarben, ein buntes Badehandtuch in Pink und Blau, eine gepunktete Strandtasche und einen aufblasbaren Schwimmring mit Konfettimuster". Dinge, die The Hoff im Spot testet und die für "eine Menge Spaß in der Sonne" stehen sollen.

Film ab:

Happy Socks über das Testimonial: "Unter dem blauen Himmel von Los Angeles, Kalifornien, zeigt The Hoff, dass er es noch immer drauf hat: opernreifes Stimmband-Training, Hochleistungskarate, leichtfüßiges Tanzen am Pool in Happy Socks und Sandalen (etwas, das nur wenige überzeugend rüberbringen können) sowie entfesseltes Posen, wie man es aus seinem einzigartigen Portfolio gewohnt ist."

Die neue Happy Socks Badekollektion mit Badeanzügen und Badehosen ist gemeinsam mit den neu entwickelte "Strand-Must-Haves" ab sofort in ausgewählten Geschäften sowie online unter happysocks.com erhältlich.

Anzeige