Anzeige

Wenn der Mittelstand wirbt
Therme Erding setzt auf das Erlebnis Sauna

Mit diesem Pfund wuchert die Therme Erding: Das bayerische Unternehmen bewirbt seine "Vitaltherme & Saunen" mit 27 verschiedenen Möglichkeiten zur Entspannung.

Text: W&V Redaktion

7. Dezember 2018

Eine der Möglichkeiten zur Entspannung in der Therme Erding.
Anzeige

Die Therme Erding ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein kleines mittelständisches Unternehmen innerhalb weniger Jahre wachsen und über die Grenzen der Region hinaus bekannt werden kann. Nach mehreren Umbauten verfügt das Terrain im Nordosten von München inzwischen über 185.000 Quadratmeter an Wellness-Anlagen – und nennt sich "größte Therme der Welt".

Zum Saisonstart bewirbt die aktuelle Kampagne des Unternehmens die "Vitaltherme & Saunen", wie die Saunawelt der Therme Erding heißt. Dabei stellt das Unternehmen das Erlebnis des Saunierens in den Mittelpunkt. In immerhin 27 Saunen.

"Damit zeigen wir als Saunawelt der Therme Erding zum ersten Mal ein eigenes Gesicht", heißt es vom bayerischen Unternehmen. Was man von den "Vitaltherme & Saunen" erwarten könne, soll mit der Kampagne gezeigt werden. Treue Kunden und neue Kunden will das Marketingteam der Therme Erding gleichermaßen ansprechen: "In Erinnerung rufen möchten wir das Erlebnis bei denen, die schon hier waren. Neugierde möchten wir schaffen bei Personen, die uns noch nicht kennen." 

Die Idee hinter der Kampagne

Die Plakat- und Printmotive sind eine Momentaufnahme der "Paradise Guides" beim Aufguss -  für das Sauna-Erlebnis stehen stellvertretend die Mitarbeiter. "Sie gehen ihrem Job mit derart viel Leidenschaft nach und schaffen es dadurch, dass sich unsere Gäste rundum wohlfühlen", heißt es dazu. 

Im Begleittexten geht die Therme Erding auf die jeweils unterschiedlichen Erlebnisse der Saunierenden ein und nennen die Paradise Guides beim Namen, um Authentizität und Nähe zu schaffen.

Auch sie sorgt in Erding fürs Sauna-Erlebnis.

Geworben wird mit den Motiven schwerpunktmäßig in der Metropolregion München sowie in Bayern im Umkreis bis zu 300 Kilometern. Via Radio haben die Erdinger in den vergangenen Wochen bereits einen "persönlichen Aufguss" verlost.

Im Mittelpunkt steht aber ein neuer Spot, der sowohl in den bayerischen Kinos als auch Online zu sehen ist. Die Statistenrollen wurden übrigens im Vorfeld verlost. 

Hier der Spot, der die Sauna auf die Leinwand bringt:

Anzeige