Anzeige

Markenkampagne
TikTok startet erste TV-Kampagne in Deutschland

Die chinesische Kurzvideo-Plattform TikTok macht ab dem 1. Mai mit einer Markenkampagne auf sich aufmerksam. Im Mittelpunkt des spektakulären Spots stehen atemberaubende Skateboard-Stunts.

Text: W&V Redaktion

30. April 2020

Erstmals wirbt TikTok deutschlandweit im Fernsehen.
Anzeige

Das erst 2016 gegründete Unternehmen TikTok gehört vor allem seit der Übernahme von Musical.ly zwei Jahre später zu den Gewinnern im heiß umkämpften Video-Sektor des Internets. In der Regel 15 Sekunden lang können die Videos sein, die dort veröffentlicht werden, und die in der App verwendete künstliche Intelligenz gehört zu den am weitesten entwickelten am Markt. Mehr als 1,5 Milliarden Menschen haben die App im Einsatz, über die Hälfte sogar regelmäßig.

In Deutschland gibt es nach Schätzungen zwischen fünf und sechs Millionen Nutzer, und die dürfte in nächster Zeit anwachsen: An dem 1. Mai geht die Plattform hierzulande mit einem von der Berliner Kreativagentur Dojo entwickelten Werbespot an den Start, der den ganzen Monat hindurch auf ProSieben, RTL und RTL2 zu sehen sein wird. Der Slogan "Für alle, die schon alles gesehen haben" passt dabei perfekt zum Inhalt des 20-Sekünders, der in Zusammenarbeit mit der TikTok-Creatorin Loredana entstanden ist. Kurze Schnitte, Comic-Elemente und spektakuläre Stunts werden im Spot geschickt mit den technischen Möglichkeiten der App gepaart, die von Filtern über Zeitraffer bis zu optischen Veränderungen reichen.           

Spendenkampagne für Pflegekräfte

Gerade erst hatte sich TikTok an einer Spendenaktion zur Unterstützung von Pflegekräften während der Cotona-Pandemie beteiligt, nun also steht das eigene Produkt im Mittelpunkt – und nun also eine deutschlandweite Werbekampagne. "TikTok ist eine Plattform mit hohem Erlebniswert. Bereits nach einer halben Stunde aktiver Nutzungszeit auf der Plattform können Nutzer*nnen sich emotional mit Inhalten auf TikTok identifizieren. Das gilt für unsere Nutzer*innen jeder Altersstufe von 18 bis 80 Jahren," erläutert Orlina Miller, Marketing Managerin bei TikTok Europe.   

Anzeige