Anzeige

Out-of-Home
Ültjes neue Markenkampagne spielt in "Fietes Bar"

Zentrales Element der von Serviceplan entwickelten Kampagne ist "Fietes Bar": An dem fiktiven Ort treffen sich verschiedene Charakterköpfe an der Theke und klopfen knackige Sprüche.

Text: W&V Redaktion

4. September 2019

Barbesitzer Fiete ist einer der Charakterköpfe in der Ültje-Kampagne.
Anzeige

Barbesitzer Fiete ist in der neuen Ültje-Kampagne um keinen Spruch verlegen und schiebt Gästen auch mal mit einem lockeren "Nüsse sind auch Früchte. Hier haste deinen Smoothie" eine Dose Erdnüsse über die Theke. Aber auch seine Gäste – Studentin Laura, Fitnesstrainer Paul, Handwerker Klaus und Bankerin Susanne sind nicht auf den Mund gefallen. Letztere philosophiert zum Beispiel darüber, dass man ohne Nüsse nicht in die Chefetage kommt.

Die fünf Charaktere sollen auf humorvolle Art jeweils ein anderes Ültje-Produkt repräsentieren und dabei die unterschiedlichen Zielgruppen ansprechen. Für jeden von ihnen gibt es ein eigenes Plakatmotiv. Die Kampagne startet am 1. Oktober.

Ausgerollt wird die Kampagne auf über 5.000 Out-of-Home-Flächen in über 70 Städten. Mit 6-sekündigen Videoanzeigen wird die Kampagne in die digitalen Kanäle verlängert. Dazu kommt noch die neue Ültje-Website.

Verantwortlich für die Kampagne sind Serviceplan Köln (Kreativagentur), Frank Schemmann (Fotograf), Eric van den Hoonaard (Regisseur) und Eitelsonnenschein, Köln (Filmproduktion).

Anzeige