Anzeige

Telekom Magenta TV
Ulmen und Yardim verachten Weihnachtswerbung

In einem Online-Spot lästern die Magenta-TV-Botschafter Christian Ulmen und Fahri Yardim über Weihnachtswerbung. 

Text: W&V Redaktion

7. Dezember 2018

Fahri Yardim und Christian Ulmen stänkern über Weihnachtswerbung.
Anzeige

Die Schauspieler Christian Ulmen und Fahri Yardim müssen für das relaunchte Magenta TV auch im Weihnachtsgeschäft ran - unter anderem mit dem Fernseh-Clip "Engelsstab", ein zweites Video läuft Mitte Dezember an.

Doch im Netz tönen die beiden in einem Online-Spot auf dem YouTube-Kanal der Deutschen Telekom: "Niemals machen wir Weihnachtswerbung". Ein kleiner Seitenhieb auf die ganzen vielen gefühlsduseligen Filme, die jedes Jahr pünktlich zum Fest auftauchen. 

Doch die beiden Freunde Ulmen und Yardim halten ihr Vorhaben nicht durch. Die Kreation stammt von DDB Germany, Hamburg; Regie führt bei der Kampagne "Einfach eins für alles" Christian Ulmen (TV-Produktion: Soup; Media: Mindshare, Frankfurt).

Die Telekom selbst setzte 2017 auch ganz auf große Gefühle und Romantik: US-Sänger und Ex-Teenie-Schwarm Justin Bieber sang sich durch die Weihnachtszeit

Anzeige