Anzeige

Nordpol
Under Armour verpflichtet Mick Schumacher

Der Sportartikelhersteller nimmt den Nachwuchs-Rennfahrer unter Vertrag. Under Armour rüstet Schumacher jr. mit Trainingskleidung aus. Nordpol hat zum Start diesen schweißtreibenden Spot gedreht.

Text: W&V Redaktion

5. April 2019

Schwitzen mit Under Armour: Vor dem Erfolg auf der Rennstrecke steht auch für Mick Schumacher das Krafttraining.
Anzeige

Mick Schumacher gilt als großes Talent. Der 20-jährige Sohn der Rennfahrer-Legende Michael Schumacher wurde im vergangenen Jahr europäischer Formel-3-Meister. Inzwischen ist er in der Formel 2-Meisterschaft am Start und fährt außerdem in der Ferrari Driver Academy. In dieser Woche absolvierte Schumacher seine erste Testfahrt in einem Formel-1-Ferrari.

Der Sportartikelhersteller Under Armour hat die deutsche Nachwuchshoffnung jetzt in seine Athleten-Familie aufgenommen und stattet Schumacher jr. künftig mit Trainingskleidung aus. Das haben die beiden Partner am Freitag (5.4.) auf der Fitness- und Sportmesse Fibo in Köln bekanntgegeben.

Die Hamburger Agentur Nordpol lanciert pünktlich zum Start der Partnerschaft einen schweißtreibenden 60-Sekünder: Der Online-Spot zeigt den harten Trainingsalltag, dem sich junge Rennpiloten wie Mick Schumacher aussetzen. Nordpol hat den Film inhouse produziert. Regie führte Philipp Lee Heidrich.

Verantwortlich bei Under Armour:

Marketing: Nicolas Schwartz, Conrad Lagemann, Tim Duffels, Simon Roche

Verantwortlich bei Nordpol:

Creative Direction: Sebastian Behrendt, Tim Schierwater
Art Direction: Bekim Terzija, Chris Lefevre-Henzel
Beratung: Björn Rehfeldt, Yannik Hubert
Strategie: Niklas Franke
Producer: Ole Oldach
Regie: Philipp Lee Heidrich
Foto: Carlos Fernández Laser
Post: Noel Lent, Leon Tewes

Anzeige