Anzeige

Das ist mein Club!
Urban Sports Club und Kolle Rebbe starten Kampagne

Der Fitness-Anbieter Urban Sports Club hat Kolle Rebbe für das Konzept und die Ausführung einer Kampagne verpflichtet. Die Ergebnisse der Arbeit sind ab Samstag unter anderem im TV zu sehen. 

Text: W&V Redaktion

15. September 2021

Am Samstag startet die Kampagne von Urban Sports Club im TV.
Anzeige

Mit der neuen Kampagne "Das ist mein Club!" präsentiert sich Urban Sports Club als noch offener, vielfältiger und flexibler als je zuvor. Mit viel Tempo zeigt der neue Spot die Sport-Community in Action, bei verschiedensten sportlichen Aktivitäten. Das Video soll Lust auf Sport machen und zeigt dafür das breite Angebot. Die Botschaft dahinter: Ein Club, in dem jede Person sein kann, wie sie will, egal ob man lieber beim Pilates zu Hause schwitzt oder beim Spinning-Kurs im Studio.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Urban Sports Club bündelt die Angebote verschiedener Partner in den unterschiedlichsten Locations einer Stadt. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie gibt es auch verstärkt Online-Angebote. "Wir schaffen ein hybrides Sportangebot für eine hybride Welt", sagt Moritz Kreppel, Mitgründer und CEO von Urban Sports Club.

Der neue TV-Spot wurde in verschiedenen Partnerstudios von Urban Sports Club in Berlin produziert. Zusätzlich gibt es eine B2B-Version für das Firmensportangebot von Urban Sports Club. Ausgestrahlt wird der TV-Spot ab dem 18. September 2021 auf den Sendern der ProsiebenSat1 Media SE. Parallel dazu startet die Out-of-Home-Kampagne des Sport- und Wellness-Anbieters.

ProsiebenSat1 ist seit kurzem Investor bei Urban Sports Club, nachdem dem Fitness-Anbieter die Corona-Zeiten Schwierigkeiten gemacht haben. Die große Reichweite der Sendergruppe soll nun das Geschäft wieder ankurbeln.


Autor: Franziska Mozart

arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.

Anzeige