Anzeige

Herbstkampagne von Heimat
Warum Hornbach einen Liebesfilm gedreht hat

Hornbach und seine Agentur Heimat zelebrieren erneut das Heimwerkerleben auf besondere Art: Das ist die Herbstkampagne der Baumarktkette.

Text: W&V Redaktion

2. Oktober 2019

Wahre Liebe: Die Herbstkampagne von Hornbach und Heimat. Die Säge ist vielseitig einsetzbar.
Anzeige

Treue, Hingabe, gemeinsame Erlebnisse, Schmerz und Glück: Facetten einer langen und intensiven Beziehung. Die kann sehr innig sein. Zum Beispiel zwischen einem Mann und seinem Lieblingswerkzeug. Und dann ist das Stoff für einen Liebesfilm von Heimat für Hornbach.

Das Kampagnenmotto "Jedes Projekt schweißt euch zusammen" wird von Hornbachs Stammagentur Heimat Berlin gewohnt humorvoll und pathetisch angepackt.

Im Spot erinnert sich der Protagonist an die großen Momente, die er mit seiner Säge erlebt hat. Alltägliches ist ebenso dabei wie der schönste Tag im Leben - alles im Hornbach-Stil hoffnungslos überzeichnet und handwerklich gekonnt.

"Jeder leidenschaftliche Heimwerker hat viele Werkzeuge und Geräte im Einsatz. Aber mindestens zu einem hat er eine besondere Verbindung. Sie haben zusammen viel erlebt und gemeinsam Großes geschaffen. Es ist Zeit, diesen Werkzeugen und Geräten die Ehre zu erweisen, die sie verdienen", sagt Thomas Schnaitmann, Markenverantwortlicher bei Hornbach.

Ohne das präsenteste Thema unserer Zeit aufzugreifen, geht es natürlich auch bei der Heimwerkerwerbung nicht: "Ein Werkzeug von Qualität zum fairen Preis ist per se nachhaltig, im Idealfall wandert es durch die Hände von Generationen", sagt Guido Heffels, Kreativchef bei Heimat.

Gedreht wurde der neue Spot unter der Regie des Spaniers Pep Bosch, der bereits früher Hornbach-Filme realisiert hat (Produktion: Trigger Happy Productions, Berlin). Die musikalische Begleitung ist Pascale Borels "Je veux que tu m’embrasses".

Den Spot, der im Fernsehen und Online eingesetzt wird, begleiten Radiospots sowie Plakate, in denen auch die Heimwerkerin ihren großen Auftritt hat: Die Motive greifen das Hochzeitsthema aus dem Spot auf und zeigen Menschen und ihre Werkzeuge im Stil von Hochzeitsfotos. Sie wurden vom Österreicher Daniel Gebhart de Koekkoek fotografiert.

Die Kampagne wird ab 2. Oktober eingesetzt, Fernsehpremiere hat der Spot am 4. Oktober. Außer in Deutschland ist die Kampagne in Tschechien, Slowakei, Schweden, Schweiz, Österreich, Rumänien und Luxemburg zu sehen.

Anzeige

Jederzeit Top Informiert:

Die wichtigsten W&V-Nachrichten per Messenger oder