Anzeige

Bestsellerautoren auf Facebook
Weltbild startet digitale Lesungen

Weltbild launcht unter #Weltbildliest eine digitale Veranstaltungsreihe auf Facebook. Unterstützung erhält der Händler anderem von Bestsellerautor David Safier und der erfolgreichsten deutschen Autorin Charlotte Link. 

Text: W&V Redaktion

8. April 2020

Weltbild launcht eine digitale Veranstaltungsreihe auf Facebook, mit Unterstützung von Bestsellerautor David Safier und Autorin Charlotte Link.
Anzeige

Wenn die Leser nicht zu den Büchern in die Buchhandlung können, kommen die Autoren in deren Wohnzimmer. Das zumindest hat sich der Buch- und Medienhändler Weltbild gedacht und die neue digitale Veranstaltungsreihe 'Weltbildliest ins Leben gerufen. Den Auftakt macht David Safier, einer der erfolgreichsten Autoren der letzten Jahre am 9. April 2020. Der Bestsellerautor liest ab 16 Uhr aus seinem neuesten Buch "Aufgetaut" live auf dem Facebook-Kanal von Weltbild.

Das Besondere ist der Ort der Digitalveranstaltung, die von Kulturjournalistin Karla Paul(@buchkolumne) moderiert wird: Der gebürtige Bremer David Safier liest in Kooperation mit der (aktuell wegen Corona geschlossenen) Filiale Weltbild Leer. Damit wollen Autor und Verlag ein Zeichen für den Buchhandel setzen und die jeweiligen Filialen, die in der Region des Autors liegen, mit in den Fokus nehmen.

Im Gespräch wird die Leerer Filialleiterin ihre persönlichen Buchtipps für alle Lesefreunde vorstellen. "In einer Zeit, in der das kulturelle Leben und eben auch Begegnungen stark eingeschränkt sind, erlauben uns die digitalen Kanäle, zumindest virtuell Kontakt zu halten und weiter Autoren und Leser zusammenzubringen", sagt Weltbild CEO Christian Sailer, der in Zusammenarbeit mit Verlagshäusern wie Random House, Holtzbrinck, Lübbe, Dtv, Harper Collins und anderen diese Initiative gestartet hat. "Zugleich zeigen wir Flagge für unsere Filialen, die aktuell geschlossen bleiben müssen. Wir als Buchhandel sind zu jeder Zeit wichtig für die Menschen. Menschen brauchen Geschichten, Buchhandlungen machen das Buch in den Städten sichtbar."

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Die nächsten Veranstaltungen:

16. April 2020, 16 Uhr Charlotte Link, Die Flucht, Filiale Weltbild in Hofheim, Chinon Center

20. April 2020, 16 Uhr, Sabine Bode, Älterwerden ist voll sexy, man stöhnt mehr, Filiale Weltbild Ratingen 

Anzeige